Foto: BAN

Die Eröffnung bedeutet den Auftakt einer neuen Ära in der BAN-Geschichte, der Shop am neuen Verkaufsstandort in der Puchstraße 47 wurde unter großem Publikumsandrang und mit viel Prominenz eingeweiht. Das Geschäft präsentiert sich als moderner Re-Use & Upcycling Shop, wo KundInnen nicht nur ein optimales Einkaufserlebnis ermöglicht wird, sondern auch den MitarbeiterInnen ideale Arbeitsbedingungen geboten werden.

Die Gebrauchtwaren stammen vorwiegend aus Entrümpelungen und Räumungen, welche bestmöglich sortiert, gereinigt und repariert werden. Besondere Leistungen erbringt die hauseigene Reparaturtischlerei, die Möbel in liebevoller Arbeit restauriert und diesen ein langes zweites Leben einhaucht. Im Re-Use & Upcycling Shop gibt es gratis die Re-Use-Box, die mit nicht mehr benötigten Haushaltsgegenständen aller Art, aber auch Büchern, Kleidung, Werkzeug etc. befüllt und im Re-Use-Zentrum in der Puchstraße 47 abgegeben werden kann.

Ich finde den neuen Shop der BAN – Ökoservice äußerst gut gelungen. Die KundInnen finden hier wirklich tolle Stücke“, gratulierte Hans Roth, von der Fa. Saubermacher und damit auch Nachbar in der Puchstraße, zum neuen Verkaufsstandort. Saubermacher unterstützt Re-Use-Aktivitäten seit längerem und ist auch Förderer von RepaNet.

Der neue Standort ist sehr gut erreichbar und liegt auf direktem Weg zum Recyclingcenter der Stadt Graz in der Sturzgasse. Dadurch haben noch viel mehr Menschen die Gelegenheit wiederverwendbare Gegenstände vor dem Wegwerfen zu bewahren und als wertvolle Ressource im Re-Use-Zentrum direkt beim Geschäft abzugeben.

Zur Homepage von BAN geht’s hier…

Zu den Fotos der Eröffnung geht’s hier…>

Diesen Artikel teilen: