Der Online-Reparaturführer, der anfangs nur für Oberösterreich und Tirol zur Verfügung stand, ist nun auch für VorarlbergerInnen und SteirerInnen nützlich. Von einem ähnlichen Reparaturführer können seit einiger Zeit auch die SchweizerInnen profitieren! Die Benützung der Seite ist für alle Beteiligten kostenlos und steht allen Menschen und Institutionen offen, welche interessiert sind, Reparaturleistungen zu beziehen, anzubieten oder Tipps und Tricks darüber auszutauschen.
(Quellen: ATM, www.reparaturfuehrer.ch)

Das Ziel des österreichischen Reparaturführers besteht darin, eine 100%-ige landesweite Abdeckung zu erreichen. Nach den Pionieren Tirol und Oberösterreich sind nun auch Vorarlberg und Steiermark dabei. Das Tolle daran: Der Reparaturführer dient nicht nur dazu, Menschen dabei zu unterstützen, ihre Geräte durch Reparaturen länger zu benutzen, sondern führt zu einer gesteigerten Wertschöpfung und besseren Wirtschaftsmöglichkeiten für das Gewerbe in der Region.

Sollten Bundesländer, die zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht auf reparaturfuehrer.at vertreten sind, Fragen oder Anregungen haben, können diese gerne Frau Carolin Nitzsche, MSc. über nitzsche@atm.or.at kontaktieren.

Der Schweizer Reparaturführer ist ein kostenloses Angebot der Städte, Gemeinden und Kantone Bern, Thun, Köniz, Basel-Landschaft und Basel-Stadt, auch hier ist eine Erweiterung erklärtes Ziel.

 

Zum österreichischen Reparaturführer geht’s hier

Zum schweizerischen Reparaturführer geht’s hier

 

 

Diesen Artikel teilen: