Nicht vergessen!

„Re-use, Repair & Upcycling“ ist weit mehr als nur innovativer Lifestyle. Als Transformationsprozess für eine unabhängige, selbstbestimmte Gesellschaft bietet der Re-Use Gedanke die Alternative zum herkömmlichen Konsum ohne Verzicht auf Lebensqualität.

Im Rahmen der dritten Re-Use Konferenz diskutieren ExpertInnen aus Belgien, Deutschland, Frankreich und Österreich über die aktuellen Entwicklungen und innovative Umsetzungsaktivitäten von Re-Use. Anhand erfolgreicher Good Practice Beispiele erhalten Sie einen Überblick zu den aktuellen Re-Use Umsetzungsaktivitäten und neuen Trends auf europäischer und nationaler Ebene. Die Österreichische Re-Use Konferenz 2014 richtet sich an interessierte Personen aus Gemeinden, der Abfallwirtschaft, Sozial- und Privatwirtschaft, NGOs sowie Wissenschaft und Forschung und bietet den TeilnehmerInnen eine optimale Plattform für Vernetzung und Erfahrungsaustausch.

Das Tagungsprogramm zur Österreichischen Re-Use Konferenz 2014 finden Sie hier: http://www.arge.at.

Diesen Artikel teilen: