Reparatur-Cafés und Initiativen

Im Jahr 2017 trafen sich erstmals die VertreterInnen der ehrenamtlichen österreichischen Reparaturinitiativen, um ein bundesweites Netzwerk zu gründen. Ein erklärtes Ziel des Netzwerks ist es, Personen dabei zu helfen, ihre eigene Reparaturinitiative, etwa ein Repair Café zu gründen und dafür Best Practice Beispiele zur Orientierung zur Verfügung zu stellen. Die regelmäßigen Netzwerktreffen dienen außerdem den bestehenden Initiativen zum Erfahrungsaustausch und zur gegenseitigen Unterstützung.

Repair  Cafés sind nicht-kommerzielle Veranstaltungen von sehr unterschiedlichen Trägern, bei denen defekte Alltagsgegenstände wie Elektrogeräte, Fahrräder, Spielzeug, Textilien und andere Dinge von den BesucherInnen selbst unter Anleitung durch fachkundige Personen repariert werden.

Warum gibt es Repair Cafés?

In erster Linie geht es um die Vermeidung von unnötigem Abfall und Ressourcenverbrauch sowie die Verlängerung der Produktlebensdauer. Es soll aber auch die vielerorts verkümmerte Fähigkeit zum Selbermachen, das Vertrauen in die Sinnhaftigkeit von Reparatur und die Unabhängigkeit der Menschen von der globalisierten Herstellerindustrie gestärkt werden. Durch die gemeinsame „Kaffeehaus-Plauderatmosphäre“ wird so auch zwischenmenschlicher Austausch, gegenseitige Hilfe und regionale Gemeinschaft gefördert. Interessierte und engagierte Menschen können hier in Kontakt treten und Erfahrungen austauschen oder einfach bei Kaffee und Kuchen eine gute Zeit miteinander verbringen.

Wer veranstaltet Repair Cafés?

Meist werden die Initiativen von Gemeinden, Bildungseinrichtungen, gemeinnützigen Organisationen, lokalen Gruppen und ehrenamtlichen HelferInnen veranstaltet, bei denen freiwillig Wissen und Know-How über Reparaturen weitergegeben werden. Diese Veranstaltungen sind kein kostenloser Reparaturservice, sondern eine gemeinschaftlich organisierte Hilfe zur Selbsthilfe.

Nähcafés

Nähcafés funktionieren ähnlich wie Repair Cafés, nur dass hier auch neue Dinge produziert werden und man für die Verwendung der Nähmaschinen in der Regel einen Beitrag bezahlt. Dafür wird man als Besucherin oder Besucher des Nähcafés von den VeranstalterInnen beim Nähen unterstützt. Ein Verzeichnis der Nähcafés überall in Österreich gibt es hier.

Ursprung „Repair Café“

Das Veranstaltungsformat „Repair Café“ wurde erstmals 2009 von der niederländischen Publizistin Martine Postma konzipiert, seither betreut ihre Stiftung „Stichting Repair Café“ tausende Initiativen weltweit. In Deutschland betreut heute die Anstiftung das Netzwerk für Reparatur-Initiativen – aktuell liegt die Anzahl der aktiven Initiativen bei rund 500, weitere befinden sich in der Gründungsphase. 2017 fand auch in Österreich das erste Treffen der Reparaturinitiativen statt. Aktuell arbeitet das Netzwerk mit Unterstützung von RepaNet an einer engeren Zusammenarbeit der Initiativen und seiner formalen Organisation.

Weitere interessante Hintergrundinfos zu Reparaturinitiativen und Repair Cafés:

www.reparatur-initiativen.derepaircafe.org

Repair Cafés und Reparaturinitiativen in Österreich

Diese Seite gibt Ihnen einen Überblick über einige der österreichischen Repair Cafés. RepaNet selbst veranstaltet keine Repair Cafés und hat nicht zu allen Initiativen direkten Kontakt. Sollten Sie Repair Cafés veranstalten und noch nicht auf unserer Seite aufscheinen, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme!

Burgenland

Repair Café OpenLandLAB

Das Repair Café OpenLandLAB findet seit 2019 regelmäßig im Cafe´ bei Elli, Hauptplatz 2, 7503 Großpetersdorf statt.

contact@openlandlab.org

Kärnten

Repair Café Villach

Das „Repair Café Villach“ ist das erste Reparatur Café in Kärnten und eine Initiative von unruhestandAKTIV. unruhestandAKTIV ist Fördermitglied von RepaNet.
www.unruhestandaktiv.at / facebook: repaircafeVillach

Repair Café Viktring

Im Gemeindezentrum Viktring finden regelmäßig Repair Cafés statt.
initiativesviktring.at

Repair Café Gmünd

Jeden letzten Samstag im Monat findet im Stadtsaal vormittags ein Repair Café statt. Details & Kontakt

Niederösterreich

Repair Café Gesa St. Pölten

Im Haus des Lernens, Kerensstraße 14, 3100 St. Pölten, helfen ehrenamtliche Fachleute kostenlos kaputte Elektrogeräte, Computer, Drucker, Kleidung, Fahrräder etc. zu reparieren. Auch ohne Gerät/Reparaturbedürfnis sind Sie willkommen! Gemeinsam Müll vermeiden, (kennen)lernen & Spaß haben. Dazu gibt es Tee, Kaffee und Kcuhen.

Termine werden auf gesa-noe.at veröffentlicht.

Repair Café Vösendorf

Das Repair Café Vösendorf findet unregelmäßig an verschiedenen Standorten statt.

repaircafe.org / facebook: repaircafe.voesendorf

Reparatur Cafés der Volkshilfe Niederösterreich

Nähen und Schrauben mit sozialen Mehrwert: Die Volkshilfe NÖ veranstaltet Repair Cafés in Amstetten und Sankt Valentin. Weitere Standorte sind geplant.
noe-volkshilfe.at

Repair Café Gumpoldskirchen

Seit September 2018 hat Gumpoldskirchen auch ein Repair Café. Dieses findet jeden Donnerstag, 15-18 Uhr, in der Gartengasse 29 statt (Terminänderung möglich). Voranmeldung bei Alfred Peischl nötig: 0664/577 05 50 oder repair-cafe2352@aon.at 

Reparatur Café Korneuburg

Mitgebrachten Dingen kann mit Hilfe kompetenter Unterstützung vor Ort ein zweites Leben eingehaucht werden und auch RadlfahrerInnen schraubten unter fachkundiger Hilfe an ihren Bikes. Termine jeden 2. und 4. Samstag von 15.00 bis 18.00 auf der Michlfarm, Zum Scheibenstand 11 (direkt beim neuen Justizzentrum Korneuburg)

Oberösterreich

Reparaturcafé Freistadt

Im Näh- und Reparatur-Café Freistadt treffen sich Menschen, um Sachen gemeinsam zu reparieren oder gemeinsam handzuwerken. Das Reparaturcafé ist kein Reparatur-Dienst, sondern bieten Hilfe zur Selbst-Hilfe.
www.freistadt.at

Selbstmachtreff Eferding

Im Selbstmachtreff Eferding begegnen sich Menschen, die etwas zu reparieren haben, mit Menschen, die etwas reparieren können und bei der Reparatur mit Rat und Tat zur Seite stehen. Gebracht werden kann alles (außer Elektronik), was eine Person problemlos allein in die Räume tragen kann.
www.selbstmachtreff.blogspot.co.at / facebook: Selbstmachtreff

Technologie-Labor Otelo

In Oberösterreich bietet das offene Technologie-Labor Otelo immer wieder an verschiedenen Standorten Repaircafés an:
www.otelo.or.at

Repaircafé – Otelo Linz Auwiesen

Jeden 1. Mittwoch des Monats 18 – 20 Uhr im Gemeischaftszentrum Auwiesen Wüstenrotplatz 2, 4020 Linz
www.otelolinz.at

Innerschwand’ner Repair Café

Attac MondSeeLand organisiert in der Asphaltstockhalle in Loibichl ein Repair Café. Kontakt für Fragen zu Terminen und Teilnahmemöglichkeiten:

theresia.parhammer@gmail.com  bzw. Tel.: 0699 88458584

Nähküche Linz. Eine offene Nähwerkstatt

In der Nähküche recyceln und reparieren wir Ausgetragenes, Verwaschenes, Löchriges und Altes, um es in individuelle, schöne und persönliche Einzelstücke zu verwandeln. Wir arbeiten gemeinsam, selbstbestimmt und kreativ-schöpferisch, denn es macht mehr Spaß etwas selbst zu machen, als einfach nur zu konsumieren! Durch das gemeinsame Werken sind wir in einem stetigen Lernprozess und haben die Möglichkeit, unsere Ideen auszutauschen.
Salzburg

Seenland Repair Cafés

Der Regionalverband Salzburger Seenland hat es sich zu Aufgabe gemacht, mit den zehn Mitgliedsgemeinden regelmäßig Repair Cafés als Abfallvermeidungs- und Klimaschutzinitiative zu organisieren.
www.repaircafeseenland.at

Repair Café Stadt Salzburg

Seit 2013 gibt es das Salzburger RepairCafé, fast 2.000 kaputte Gegenstände konnten die ehrenamtlichen ReparateurInnen in dieser Zeit „wiederbeleben“.
www.stadt-salzburg.at / facebook: repaircafesalzburg

Repair Café Salzburg der Gemeindeentwicklung im Salzburger Bildungswerk

Die Repair Cafés der Gemeindeentwicklung im Salzburger Bildungswerk finden an verschiedenen Standorten statt. Für 2016 werden Salzburger Gemeinden gesucht, die ein Repair Café veranstalten wollen. Dafür kann Kontakt mit Alexander Glas (alexander.glas[a]sbw.salzburg.at) aufgenommen werden.
www.gemeindeentwicklung.at

Repair Cafés im Lungau

Der Abfallwirtschaftsverband Lungau veranstaltet in Kooperation mit dem Lungauer Bildungsverbund seit 2016 regelmäßig Repair Cafés
Termine und Berichte

Steiermark

Reparier-bar Gleisdorf

Jeden zweiten Samstag im Monat werden defekte Dinge in der polytechnischen Schule Gleisdorf unter fachkundiger Anleitung repariert. In unregelmäßigen Abständen gibt es auch weitere Aktionen, wie z.B. Fahrradchecks.
Infos bei Transition Oststeiermark

Repair Café Graz

Auf ihrer Website kündigt das Repair Café Graz zahlreiche Veranstaltungen in Graz und weitere Reparaturcafés in der Steiermark an. Die Veranstaltungen des Grazer RepairCafés unterscheiden sich von den international stattfindenden Events dadurch, dass bei den Grazer Veranstaltungen mehr Fokus auf elektronische Geräte und Haushaltsgegenstände gelegt wird.
www.repaircafe-graz.at

Repair Café Weiz

Die Repair Cafés Weiz finden an jeweils einem Samstag im Monat von 09:00 bis 13:00 Uhr statt.

repaircafe.org / facebook: Repaircafe.Weiz

Repair Café Alt-Grottenhof

Seit April 2018 finden am Schulgelände Alt-Grottenhof (Krottendorfer Str. 110, 8052 Graz) regelmäßig Repair Cafés statt.
Termine im Kalender des Repair Cafés Graz

Repair Café Pischelsdorf

Im alten Pfarrhof in Pischelsdorf (Pischelsdorf 78) treffen sich regelmäßig Bastler und Schrauber im Repair Café.
Termine im Kalender des Repair Cafés Graz

Repair Incafé

Jeden letzten Donnerstag im Monat bringt Jugend am Werk zwei wichtige Themen zusammen: Soziale Integration und Umweltschutz. Ort: Münzgrabenstraße 84a, Graz
Weitere Infos auf grazrepariert.at und nachhaltig-in-graz.at

Tirol

Repair Café Tirol

Diese breit getragene Initiative wird vom Tiroler Bildungsforum getragen und wird vom Land Tirol und vom RepaNet-Fördermitglied ATM (Abfallwirtschaft Tirol Mitte) unterstützt. Tirol hat derzeit das vermutlich dichteste Netz an Reparatur-Cafés in Europa, war für den Österr. Klimaschutzpreis 2015 nominiert und ist Gewinner vom Umweltpreis EUREGIO 2015!
www.repaircafe-tirol.at

Vorarlberg

Repair Café Rheindelta

Seit Jänner 2017 wird dieses Repair Café angeboten. Das Projekt wird von den drei Rheindeltagemeinden Höchst, Fußach und Gaißau unterstützt.
repair-cafe-rheindelta

Rankler Reparaturcafé

„Flicka statt verwörfa“ lautet das Motto des Reparaturcafés in der Werkstätte der Lebenshilfe, Köhlerstraße 14. Es werden weiterhin freiwillige HelferInnen z.B. für die Anmeldung oder auch NäherInnen, etc. gesucht. Bei Interesse bitte an den Bürgerservice, Telefon: 05522 405 1125 oder buergerservice@rankweil.at wenden.

www.rankweil.at

Repair Café Nenzing

Im Juni 2014 hat es seine Pforten geöffnet, das erste Repair Café im Walgau! Reparaturen werden soweit möglich vom Besucher selbst durchgeführt, falls erforderlich mit Hilfe der vor Ort anwesenden Reparaturfachleute.
wiki.imwalgau.at

Reparatur Café Feldkirch

Das Reparatur Café Feldkirch findet jeden 1. Samstag im Monat von 9:00 – 12:00 Uhr statt.
www.reparaturcafe-feldkirch.at

Reparaturcafé der carla Vorarlberg, Altach und Bludenz

carla Vorarlberg hat bereits ein etabliertes Reparaturcafé in Altach (Möslepark). Ab dem 28.09., jeden letzten Freitag des Monats, wird auch in Bludenz, Klarenbrunnstraße 46, repariert.
www.carla-vorarlberg.at

Reparatur-Café Riefensberg

www.reparier.bar

Reparaturcafé Hittisau

www.waelderdorf.at

Repair Cafe Thüringen

In der Werkstraße 32 kommen jeden ersten Samstag des Monats am Vormittag Bastler und Schrauber zusammen.
Nähere Infos im „Walgau Wiki“

Wien

Das Angebot an Reparatur Cafés, Reparatur-Workshops, Upcycling Veranstaltungen usw. wird in Wien erfreulicherweise immer größer. Überblick auf der Seite des Reparaturnetzwerk Wien (Mitglied von RepaNet): www.reparaturnetzwerk.at

schraube14 – Reparatur Café

Veranstalter ist der RepaNet-Mitgliedsbetrieb R.U.S.Z, jeden Donnerstag in der Lützowgasse 12-14.
www.rusz.at

energie & reparatur café

Seit 2013 treffen sich im energie & reparatur café Interessierte zum Austauschen, Beraten lassen und Reparieren. Die Gründung des energie & reparatur café setzt ein Zeichen gegen die Wegwerfgesellschaft und für den bewussten Umgang mit unseren Ressourcen.
www.tschuertzservices.at / facebook: energiereparatur

Repair Café Wien

Repair Cafe in 1030 Wien, Löwengasse 42 im LAER ist ein privates gemeinnütziges Projekt von Peter Erlebach und freiwilligen HelferInnen, die alle kostenlos ihre Arbeitskraft der Gemeinschaft zur Verfügung stellen.
repaircafe.wien

Werkstadt 15

Die Werkstadt 15 ist Raum für Menschen, die aktiv kreativ sein wollen. Sie bietet Workshops, um Neues oder längst Vergessenes zu probieren. Und sie kann Raum für Begegnung und Veranstaltungen sein. Die Werkstadt 15 bietet Startups, Künstlerinnen und Künstlern eine home-base und ist als kreativer Treffpunkt ein wichtiger Beitrag zur Belebung des Grätzel.
werkstadt15.wien

Initiative Schwendermarkt

Am Schwendermarkt werden Reparaturen und Workshops für Gartengeräte angeboten. Zeit: Samstags, 15-18 Uhr bei Schönwetter. Ort: Schwendermarkt (vis-á-vis Mariahilfer Straße 196)
schwendermarkt.at