Bericht: RepaNet-Re-Use-Markterhebung 2016

Erscheinungsjahr

2018

Organisation / AutorInnen

Matthias Neitsch, Maximilian Wagner, Greta Sparer; RepaNet, im Auftrag des Bundesministeriums für Nachhaltigkeit und Tourismus

Kurzbeschreibung

Im Jahr 2016 vermieden die RepaNet-Mitglieder CO2-Äquivalente in der Größenordnung von fast 28.000 PKWs, schufen 1.794 Arbeitsplätze und unterstützten Österreich sowohl in der Sozialwirtschaft als auch auf dem Weg zur Kreislaufwirtschaft. Die RepaNet-Re-Use-Markterhebung 2016 gibt einen umfangreichen Einblick in die Arbeitsweise und das Beschäftigungspotential der RepaNet-Mitglieder, insbesondere im Re-Use und Recycling. Die Markterhebung 2017 erscheint im Herbst 2018.

Keywords/Tags: Abfall, Alttextilien, Arbeit, EAG, Elektroaltgeräte, Elektrogeräte, Recycling, Reparatur, Re-Use, Sammlung, Textilien, Transitarbeitskräfte, WEEE, Zahlen

Downloads/Link:

RepaNet-Re-Use-Markterhebung 2016

Presseaussendung mit Links zu Grafiken

RepaNet-Re-Use-Markterhebung 2015

Unsere Website verwendet Cookies.

Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Sie haben aber auch die Möglichkeit die Cookies zu deaktivieren. Informationen, welche Cookies wir verwenden, welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.