Teilen, Reparieren, Mülltauchen – Kulturelle Strategien im Umgang mit Knappheit und Überfluss – Buch

Erscheinungsjahr

2017

AutorInnen/Organisation

Maria Grewe

Beschreibung

Dinge länger im Nutzungskreislauf zu halten, ist ein Trend der traditionellen, linearen Wirtschaftsweisen entgegen steht. Neben dem Mülltauchen und Teilen untersucht die Autorin auch Repair-Cafes, Kleidertausch, Umnutzung. Die Themen werden aus soziologischer Sicht behandelt und auf ihren Beitrag zum Nachhaltigkeitsdiskurs überprüft.

Keywords/Tags: Alternativen, Nutzungsdauer, Produktlebensdauer, Re-Use, Wirtschaft

Link

Buch im Transcript-Verlag

Unsere Website verwendet Cookies.

Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Sie haben aber auch die Möglichkeit die Cookies zu deaktivieren. Informationen, welche Cookies wir verwenden, welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.