Economic Growth Potential of more Circular Economies

Erscheinungsjahr

2015

Organisation / AutorInnen

WRAP

Peter Mitchell & Keith James

Kurzbeschreibung

Ein ambitioniertes Kreislaufwirtschaftspaket könnte das Wachstum an Arbeitsplätzen in der europäischen Wirtschaft bis 2030 verdreifachen und 3 Millionen neue Jobs schaffen. Das stellte die britische Ressourceneffizienz-NGO WRAP in ihrer kürzlich veröffentlichten Studie „Economic Growth Potential of more Circular Economies“ fest.

Allein für Österreich zeigt die Studie beim konservativen Szenario 25.000 neue Jobs auf, im ambitionierten Szenario mehr als doppelt so viel. Von den neuen Jobs würden fast die Hälfte im Bereich Reparatur und Instandsetzung entstehen, fast ein Viertel in der Abfallwirtschaft, ein Fünftel im Verleih und der Rest in Verwertung, Sekundärrohstoffhandel und Gebrauchtwarenverkauf. Derzeit arbeiten in diesen Bereichen in Österreich ca. 73.000 Menschen, mit 25.000 neuen Jobs könnte diese Zahl um 30% auf ca. 100.000 Jobs gesteigert werden, und das allein schon im „konservativen“ Szenario, mit dem „ambitionierten“ Szenario würden sich die neu geschaffenen Jobs mehr als verdoppeln.

Keywords / Tags: Kreislaufwirtschaft, Circular Economy, WRAP, Mitchell, James, Österreich, Arbeitslos, Arbeitsplätze, Arbeitsplatz, Reparatur, Abfallwirtschaft

Link / Bezugsquelle

www.ciwm-journal.co.uk