Entwicklung einer praxisorientierten replizierbaren Rückbaustrategie zur Forcierung des verwertungsorientierten Rückbaus im Wohnbau

Erscheinungsjahr

2016

Organisation / AutorInnen

Österreichische Energieagentur (AEA), Ressourcen Management Agentur (RMA)

Kurzbeschreibung

Ziel des Projekts „R-Bau“ ist es, unter Einbindung von Wohnbauträgern, mithilfe von repräsentativen Gebäudemodellen einen Rückbaukatalog mit Handlungsanweisungen für eine ressourcenschonende und kostenoptimale Verwertung anfallender Baurestmassen zu erstellt. Die Erkenntnisse aus dem Projekt liefern einen wichtigen Beitrag im Hinblick auf Recycling von Baustoffen und Bauteilen sowie die Anwendung der gewonnenen Erkenntnisse auf den Entwurf, die Planung und die Errichtung von neuen Wohnbauten. Durch das Projekt „R-Bau“ wird ein wesentlicher Beitrag geliefert, um gemeinsam mit betroffenen Akteuren den verwertungsorientierten Rückbau im Wohnbau in Österreich als Stand der Technik zu etablieren und so ein Vorbild für die weiteren Bereiche des Hochbaus zu schaffen.

Keywords /Tags: Rückbau, R-Bau, Gebäude, Bau, Re-Use, Recycling, Baustoff, Österreich

Link / Bezugsquelle

www.rma.at