Präsentationen & Berichte: Circular Futures – Auftaktveranstaltung Plattform Kreislaufwirtschaft Österreich

Erscheinungsjahr

2018

AutorInnen

Bundesministerin Elisabeth Köstinger (BMNT), Hugo-Maria Schally (Generaldirektion Umwelt, Europäische Kommission), Callum Blackburn (Zero Waste Scotland), Harald Friedl (Circle Economy), Laura Järvinen (Sitra), Ladeja Godina Košir (Circular Change), Circular Futures

Kurzbeschreibung

Die Circular Futures – Auftaktveranstaltung Plattform Kreislaufwirtschaft Österreich fand am 21. März 2018 im Haus der Europäischen Union in Wien statt und wurde vom Umweltdachverband, dem EEB (European Environmental Bureau), RepaNet und dem VABÖ (Verband Abfallberatung Österreich) veranstaltet.

Wir leben noch immer in einer Wegwerfgesellschaft, Kreislaufwirtschaft ist mehr als Recycling und geht neben der Abfallwirtschaft auch die Produktion und die KonsumentInnen etwas an, die WeltverbessererInnen, auf die wir warten, sind wir selbst – Diese Aussagen und mehr finden Sie in den Präsentationen und im Bericht zu Circular Futures.

Heute schaffen die 27 Mitglieder von RepaNet 1.800 Kreislaufwirtschaftsarbeitsplätze, über 1.000 davon für Menschen mit Schwierigkeiten am Arbeitsmarkt. An 140 Standorten bewegen sie jährlich 22.500 Tonnen Abfälle, davon allein 12.000 Tonnen Altkleider. In 100 Re-Use Shops werden 4.500 Tonnen Re-Use-Produkte an ca. 1,5 Millionen KundInnen verkauft und damit CO2-Äquivalente im Gegenwert von über 6.700 PKWs eingespart. Kreislaufwirtschaft ist ein gesellschaftspolitisches Veränderungsthema wie Migration, wie Digitalisierung, wie die wirtschaftliche Umverteilungsfrage. Es kann nur auf gesamtgesellschaftlicher Ebene sinnvoll diskutiert werden, unter Einbindung der Zivilgesellschaft und ihrer Organisationen. Mehr erfahren Sie im Bericht von RepaNet.)

Tags: Circular Economy, Circular Futures, Konferenz, Kreislaufwirtschaft, Präsentation, Re-Use, Stakeholder

Downloads/Links

Einen ausführlichen Bericht, alle Präsentationen und das Begrüßungsvideo von Bundesministerin Köstinger finden Sie hier …

Nachlese zum Event von RepaNet

Fotos und Eindrücke von der Veranstaltung finden Sie auf Twitter unter #CircularFutures oder unter diesem Link.