Präsentationen: Österreichische Re-Use-Konferenz 2018

Erscheinungsjahr

2018

AutorInnen

Christine Hochholdinger (BMNT), Matthias Neitsch (RepaNet), Hugo Schally (Generaldirektion „Umwelt“, Europäische Kommission), Cillian Lohan (Stakeholder Plattform Circular Economy, EESC), Sepp Eisenriegler (Reparatur- und Service-Zentrum) und weitere

Kurzbeschreibung

Die Österreichische Re-Use-Konferenz fand am 31. Jänner 2018 in Graz statt, mit besonderem Fokus auf dem Circular Economy Aktionsplan der EU und dem dazu gehörenden abfallrechtlichen Regulierungspaket, das am 18. Dezember 2017 endgültig von der EU beschlossen wurde und in dem Re-Use eine wichtige Rolle spielt. Die Präsentationen aller Vortragenden sind online verfügbar. Besonders interessant wegen des Re-Use-Kapitels im Abfallvermeidungsprogramm ist die Präsentation von Christine Hochholdinger (BMNT). Wir empfehlen Ihnen aber auch die weiteren Präsentationen: Einführung zu Re-Use, Beispiele von Re-Use-Betrieben und –Initiativen, Einführung in die Circular Economy und weitere Themen.

Tags: Circular Economy, Konferenz, Kreislaufwirtschaft, Präsentation, Re-Use, Stakeholder

Downloads/Links

Alle Präsentationen finden Sie hier …

Erfolg für RepaNet und Re-Use: EU-Kreislaufwirtschaftspaket ist fix, Re-Use wird gestärkt

Unsere Website verwendet Cookies.

Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Sie haben aber auch die Möglichkeit die Cookies zu deaktivieren. Informationen, welche Cookies wir verwenden, welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.