Workshop-Publikation: Abfallwirtschaft 2050

Erscheinungsjahr

2018

Organisation / AutorInnen

Zahlreiche AutorInnen der jungen Abfallwirtschaft im ÖWAV (Österreichischer Wasser- und Abfallwirtschaftsverband). Redaktion: Mag. Fritz Randl

Kurzbeschreibung

Die Zukunft birgt viele Veränderungen: Die Probleme des Klimawandels werden dringlicher, die Gesellschaft unterliegt einem demografischen Wandel, ebenso wandelt sich unsere Konsumgewohnheiten. Die Anpassung an diese und zahlreiche andere Faktoren stellt eine Herausforderung für die Abfallwirtschaft dar. Diese muss nicht nur ihre Tätigkeiten anpassen, sondern auch ihre Rolle hinterfragen.

Junge ExpertInnen haben im Workshop „Abfallwirtschaft 2050“ unabhängig von rechtlichen und regulatorischen Rahmenbedingungen Lösungen gesucht. Darunter sind unter anderem verstärktes „Design for Re-Use“ (Konsumgüter und Gebäude), Sharing- und Leasingmodelle und digitale Sekundärrohstoffbörsen. Außerdem stellte sich heraus, dass die Abfallwirtschaft zukünftig verstärkt beratende Funktionen haben wird.

Keywords/Tags: Abfallwirtschaft, ÖWAV, Zukunft

Downloads/Link:

Publikation zum Download auf der Homepage des ÖWAV