RepaNet-Mitglied AfB

RepaNet-Mitglied AfB

Der RepaNet-Mitgliedsbetrieb AfB Social & Green IT setzt in Österreich, Deutschland, Schweiz und Frankreich gebrauchte Computer, Laptops und andere IT-Geräte instand und verkauft diese im eigenen Online-Shop mit 1 Jahr Garantie. Damit werden für Menschen mit besonderen Bedürfnissen adäquate Dauerarbeitsplätze geschaffen, bei denen die Stärken der MitarbeiterInnen im Vordergrund stehen, anstatt auf Schwächen zu schauen.

In Wien ist die internationale AfB-Gruppe mit einer gemeinnützigen GmbH vertreten. Firmen mit sozialer Verantwortung überlassen ihre nicht mehr benötigte IT-Hardware der AfB gGmbH. Diese Ware wird abgeholt, inventarisiert, zertifiziert gelöscht, getestet, gereinigt und anschließend mit einer Garantie von mindestens 12 Monaten wiedervermarktet. Mittlerweile hat das Integrationsunternehmen mehr als 160 Mitarbeiter an über 10 Standorten in Europa. Die Hälfte der Mitarbeiter sind Menschen mit Behinderung, die durch dieses Konzept einer hochwertigen Beschäftigung nachgehen können. Auf diese Weise werden pro Jahr mehr als 200.000 Gebrauchtgeräte bearbeitet – Tendenz steigend.

Das Ziel der AfB ist es, in den nächsten Jahren 500 Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung zu schaffen und gleichzeitig, durch IT-Remarketing, einen wertvollen Beitrag zur Reduzierung des CO2-Ausstoßes und zur Ressourcenschonung zu leisten. Das AfB-Modell gilt als Paradebeispiel erfolgreichen Sozialunternehmertums, denn es verbindet professionelle IT-Dienstleistungen mit gesellschaftlichem Mehrwert und wurde 2012 mit dem Vision Award ausgezeichnet.

Zum AfB Online Shop…
Zur AfB Österreich

Diesen Artikel teilen: