Foto: Gemeindeentwicklung Salzburg

Die Gemeindeentwicklung Salzburg sucht Gemeinden, die 2016 ein „Repair Café“ veranstalten wollen. Beim Repair Café dreht sich alles ums Reparieren: Am Veranstaltungsort sind Werkzeug und Material vorhanden, um alle möglichen Reparaturen auszuführen – an Kleidung, Möbeln, elektrischen Apparaten, Fahrrädern, Geschirr, Gebrauchsgegenständen, Spielzeug usw.

Auch sind kundige ehrenamtliche HelferInnen anwesend, die Reparaturkenntnis und -fertigkeiten auf verschiedenen Gebieten mitbringen. Die BesucherInnen nehmen von Zuhause kaputte Gegenstände mit. Im Repair Café nehmen sie die Reparatur mithilfe der ExpertInnen selbst in Angriff. Und wer nichts zu reparieren hat, kann – wie im Kaffeehaus – etwas konsumieren, jemand anderem bei der Reparatur helfen oder sich am Lesetisch inspirieren lassen.
Ansprechpartner:
Alexander Glas, Gemeindeentwicklung im Salzburger Bildungswerk, Tel: 0662-872691-13, E-Mail: alexander.glas@sbw.salzburg.at

Alle Infos hier…

Diesen Artikel teilen: