Sozialwirtschaftliches Upcycling:

gabarage – upcycling design wird neuestes RepaNet-Mitglied

© gabarage - upcycling design

Bei gabarage wird nichts weggeworfen: Alte Aktenordner werden zu Handtaschen, Bowlingpins zu Kegelvasen und selbst Rolltreppenstufen werden zu neuen Designprodukten verarbeitet. Dabei erhalten benachteiligte Personengruppen berufsnahe Qualifizierung, Beschäftigungs-, Arbeits- und Ausbildungsplätze.

Weiterlesen...

Von willhaben zu WIR GEBEN:

Die österreichische Online-Plattform für Sachspenden

Aus dem Video von WIR GEBEN

Die gemeinnützige Online-Plattform WIR GEBEN hilft beim Entrümpeln und verwandelt Sachspenden überall in Österreich in Geldspenden für soziale Projekte. Der Verkaufserlös wird dabei automatisch für die ArbeitnehmerInnenveranlagung der privaten SpenderInnen berücksichtigt. In Kooperation mit dem Online-Marktplatz willhaben bietet WIR GEBEN Gegenstände aller Art an. (Quelle: WIR GEBEN)

Weiterlesen...

Grazer BAN Re-Use Shop siedelt:

(Neu)Eröffnung mit erweitertem Angebot!

Foto: BAN

Am Dienstag, den 17. Jänner um 17:17 Uhr ist es soweit: Der BAN Re-Use-Shop (früher in der Ungergasse 31) eröffnet feierlich am neuen Standort Puchstraße 47, 8020 Graz mit tollen neuen Angeboten, einer eigenen Upcycling Design-Abteilung und einer neuen Ermäßigung für Grazer Sozialcard-BesitzerInnen. JedeR ist zur Eröffnungsfeier eingeladen!

Weiterlesen...

Secondhand-Superstore:

Eröffnung des größten Re-Use-Shops in England

In Preston, England, wurde am 10. Oktober ein riesiger sozialwirtschaftlicher Re-Use-Shop der Organisation „Emmaus“ eröffnet. Mit über 4.300 m2 Verkaufsfläche ist dies der größte Shop in England, wo Secondhandware verkauft wird. Die MitarbeiterInnen sind ehemalige Obdachlose, die bei Emmaus nicht nur Arbeit, sondern auch ein Zuhause gefunden haben.

Weiterlesen...