© IKEA

Seit 9. Juli kann man in Österreich gebrauchte Ikea-Möbel, die im Inland gekauft wurden und noch in einem guten Zustand sind, in jedes Ikea-Einrichtungshaus zurückbringen und bekommt dafür einen Gutschein in Höhe von bis zu 30 % des Neupreises. Das Möbelstück kommt vor Ort in die Fundgrube, wo es zu dem Betrag wieder erworben werden kann, den die VorbesitzerInnen in Gutscheinform dafür erhalten haben.

Laut einer Presseaussendung will Ikea weg von linearen Mechanismen, wo Ressourcen zu Abfall werden, hin zu einer Kreislaufwirtschaft, die auf Wiederverwendung von Materialien, nachhaltigem Design der Produkte und innovativen Services für eine Verlängerung des Produktlebens beruht.

Konkret funktioniert die Rückgabe der Möbel so: Man fotografiert das Stück, lädt die Fotos mit einer kurzen Beschreibung auf ikea.at/zweitesleben hoch, wartet die Rückmeldung von Ikea ab, ob es zurückgenommen wird und wie hoch der Gutscheinwert sein wird. Wenn einem das Angebot zusagt, bringt man das saubere und zusammengebaute Möbelstück gemeinsam mit der ausgedruckten Email in das nächste Ikea-Einrichtungshaus.

Der Zustand wird vor Ort überprüft und dann das Guthaben auf die Guthabenkarte geladen. In der Fundgrube findet vor dem Weiterverkauf ein Funktionstest statt. Das Produkt wird mit dem Aufkleber „Zweites Leben“ versehen, sodass gleich zu erkennen ist, dass es sich um ein gebrauchtes, zurückgebrachtes Produkt handelt. Zurückgenommen werden die folgenden Produkte: Schränke, Regale, Sideboards, Büroschränke, Drehstühle, Schreibtische, Esstische, Wohnzimmertische, Essplatzstühle, Kommoden, Gartenmöbel, TV- und Mediamöbel.

In Deutschland bietet Ikea auch eine Alternative zum Neukauf von Sofas: Dort kann man sich aus einem von 150 Stoffen einen neuen Bezug für sein Ikea-Sofa nähen und liefern lassen. Das berichtet Runder Tisch Reparatur.

Weitere Informationen …

ikea.at/zweitesleben

Pressemitteilung Ikea: IKEA setzt auf Kreislaufwirtschaft: Zweite Chance für alte Möbel

Runder Tisch Reparatur: Pimp your Sofa: Neue Bezüge fördern nachhaltigeren Gebrauch von IKEA Sofas

Diesen Artikel teilen: