© Caritas Linz

Das neue Jahr bringt auch für RepaNet viel Neues. Heute dürfen wir Ihnen unser 34. Mitglied vorstellen: Die Caritas der Diözese Linz.

Die Caritas ist Profi im Bereich Re-Use. Deshalb freuen wir uns besonders, dass seit neuestem bereits sieben Landesorganisationen Mitglied bei RepaNet sind – und zwar in den Bundesländern NÖ, Wien, Burgenland, Steiermark, Salzburg, Vorarlberg und seit Anfang 2020 auch in OÖ.

Unser Mitglieder-Neuzugang ist die Caritas der Diözese Linz. Diese betreibt in Oberösterreich drei CARLA-Läden. In den Shops in Linz (2 Standorte) und Braunau werden qualitativ hochwertige Sachspenden zu günstigen Preisen zum Verkauf angeboten. Unter dem Angebot sind Herren-, Damen- und Kinderbekleidung, Babyausstattung, Sportartikel, Schuhe, Kleinmöbel sowie besondere Stücke und Raritäten zu finden.

An bedürftige Menschen in Oberösterreich werden zudem kostenlos Sachspenden ausgegeben. In der CARLA Linz werden vier integrative Lehrlinge ausgebildet und im Café Carla in Linz findet integrative Beschäftigung von Jugendlichen mit Beeinträchtigung statt.

Wir freuen uns über das Vertrauen, dass uns die Caritas Linz – so wie alle weiteren RepaNet-Mitglieder – entgegenbringt. Übrigens: Vor kurzem haben wir auch ein neues Fördermitglied gewonnen – ZweckZwei. Und bald stellen wir Ihnen unser 35. Mitglied vor – Sie dürfen gespannt sein! Mehr darüber erfahren Sie demnächst in unserem Newsletter.

Wir werden uns weiterhin dafür einsetzen, einen guten Boden für Re-Use und Reparatur in Österreich zu bereiten. Was sich etwa im neuen Regierungsprogramm dazu findet, können Sie hier nachlesen.

Mehr Infos …

Zur Website der CARLA Oberösterreich

Übersicht über alle RepaNet-Mitglieder

Diesen Artikel teilen: