Verpflichtende Bewertung der Reparierbarkeit:

Chancen und Grenzen des French Repairability Index

Photo by K I L I A N on Unsplash

Seit Jänner müssen in Frankreich bestimmte Produkte mit einem Reparierbarkeitsindex gekennzeichnet sein. Welche Infos er für Konsument*innen bereitstellt, wo die Grenzen des Index sind und was dies für weitere europäische Länder bedeutet, wurde in einem Webinar von Right to Repair analysiert.

Weiterlesen...

Bericht von EEB, Circle Economy und Fair-Trade Advocacy Office:

Nachhaltige Geschäftsmodelle müssen zirkulär und sozial sein

Green Deal Kompass aus der Krise (c) Photo by Jamie Street on Unsplash
Photo by Jamie Street on Unsplash

In dem Bericht „Avoiding blind spots“ betrachtet das European Environmental Bureau die notwendige Verbindung von kreislaufwirtschaftlichen Geschäftsmodellen mit sozialer Gerechtigkeit.

Weiterlesen...

Soziale Kreislaufwirtschaft statt Fast Fashion:

RREUSE ergänzt Roadmap zur EU-Textilstrategie um drei Prioritäten

© Rainer Sturm / pixelio.de

Anfang Jänner hat die Europäische Kommission eine Roadmap für die künftige EU-Textilstrategie veröffentlicht. Dass Wiederverwendung und die in dem Bereich aktiven sozialwirtschaftlichen Betriebe Priorität haben müssen, wird von unserer europäischen Dachorganisation RREUSE im offiziellen Feedback unterstrichen.

Weiterlesen...

Auszeichnung für sozialen und fairen Re-Use-IT-Shop:

rwsanderskompetent gewinnt mit PC-OK den Energy Globe Salzburg

Verleihung Energy Globe 2020 im Bild: Monika Tatzreiter und Ernestine Harrer mit Landeshauptmann-Stellvertreter Heinrich Schellhorn Foto: Land Salzburg / Neumayr – Leopold 22.12.2020

rwsanderskompetent hat sich mit PC-OK auf die Wiederverwendung von PCs, Laptops und Bildschirmen spezialisiert. Das RepaNet-Mitglied hat für sein nachhaltiges Projekt nun den Energy Globe Salzburg 2020 in der Kategorie Erde gewonnen.

Weiterlesen...

Neuer Termin 19. Mai:

Re-Use-Konferenz beleuchtet das Thema Textilien

Bei der heurigen österreichischen Re-Use-Konferenz  von der ARGE Abfallvermeidung und RepaNet steht die Wiederverwendung von Textilien im Fokus. Achtung: Der Termin wurde auf 19. Mai verschoben. Seien Sie dabei – diesmal im Online-Format!

Weiterlesen...

Überparteilicher Schulterschluss ist nötig:

Parlament berät über Klimavolksbegehren

Es ist höchste Zeit für eine wirksame Klimapolitik. Das Klimavolksbegehren wurde von 400.000 Österreicher*innen unterstützt und wird derzeit im Parlament geprüft. Nach zwei Tagungen des Umweltausschusses mit Expert*innenhearings wird die Abstimmung der Abgeordneten in den nächsten Wochen erwartet. Was wir brauchen, ist ein klares Bekenntnis zum Klimaschutz.

Weiterlesen...

Stockerlplatz für RepaNet-Mitglied:

GRAZ repariert: Auszeichnung bei Energy Globe Styria Award

RepaNet-Mitglied GRAZ repariert war im Zuge der Energy Globe Styria Awards in der Rubrik „Kampagne“ nominiert. Der wichtige Beitrag des Netzwerks gewerblicher Grazer Reparaturbetriebe zu Ressourcenschonung und Umweltschutz wurde bei der Preisverleihung vor den Vorhang geholt und gewürdigt. 

Weiterlesen...