DIE UMWELTBERATUNG - Livehacks für Mutter Erde
© tech_end, fotolia.com / Monika Kupka, DIE UMWELTBERATUNG

Die Umweltberatung lädt kreative Köpfe zu einem Wettbewerb rund um Reparatur ein: Gesucht sind Videos zum Thema „Lifehacks für Mutter Erde“, die von Reparaturprofis und Videobegeisterten umgesetzt und bis Mitte Mai eingereicht werden können.

Kommt Ihnen folgende Situation bekannt vor? Sie haben verschiedene kaputte Dinge zu Hause liegen und gleich mehrere kreative Ideen im Kopf, was sich damit noch so alles machen ließe? Sei es auf dem Weg der Reparatur oder zweckentfremdet, in neuer Form und mit neuem Nutzen? Interessieren Sie sich außerdem für Videoproduktion?

Nun ist die Umsetzung gefragt! Denn genau solche Ideen werden jetzt von der Umweltberatung in kurzer Videoform gesucht. Bei dem Wettbewerb „Lifehacks für Mutter Erde“ geht es um vielfältige, kreative  Tricks, mit denen entweder die Lebensdauer von Alltagsgegenständen verlängert wird – oder aber, wie defekte Dinge zweckentfremdet werden. Die Lösung soll langlebig und im Alltag brauchbar sein. Ziel des Wettbewerbes ist, nützliche und leicht auszuführende Anleitungen und Anstöße zu liefern, um Entsorgung unnötig zu machen und somit ein Statement gegen die Wegwerfgesellschaft zu setzen.

Der Wettbewerb wird von Die Umweltberatung im Auftrag von der Umweltinitiative MUTTER ERDE umgesetzt. Auf die besten Videos warten tolle Preise, z.B. ein Reisegutschein, Upcycling-Kunstwerke und Emaillegeschirr. Teilnehmen können Einzelpersonen genauso wie Gruppen, Einsendeschluss ist der 16. Mai 2019.

Tricks und Strategien rund um Reparatur

Unter Lifehacks versteht man Strategien, die dazu dienen ein Problem zu lösen. Kreativität spielt dabei eine wichtige Rolle, der Blick über den Tellerrand und ein Denken „outside the box“. Lifehacks können dazu dienen, die Effizienz zu steigern oder den Alltag zu erleichtern.

Wir sind gespannt auf die Lifehacks-Videos im Kontext von Re-Use und Reparatur, denn letztlich geht es uns auch mit den Repair-Cafés darum, Menschen für Reparatur zu begeistern. RepaNet setzt sich seit Jahren für Re-Use und Reparatur ein und verbreitet die Botschaft eines achtsamen Umganges mit Dingen. Wir freuen uns schon auf die kreativen Beiträge des Wettbewerbes.

Mehr Infos …

Infos und Anmeldung zu #lifehacks für MUTTER ERDE

VABÖ-Blatt zum Schwerpunktthema Reparatur

Diesen Artikel teilen: