Die Re-Use Innovation Challenge, der Ideenwettbewerb zur Stärkung der Kreislaufwirtschaft in Graz, hat begonnen! Gesucht werden die besten Ideen und innovativsten Geschäftsmodelle für einen Re-Use Park, der an einem Standort nicht nur Re-Use-Produkte verkauft, sondern auch weitere Aktivitäten, Dienstleistungen und Infrastrukturen rund um das Thema Wiederverwendung, Reparatur und Ressourcenschonung anbietet (z.B. Repair-Cafe, Do-It-Yourself-Angebote, Werkstätten).

Unternehmerisch denkende Menschen, potentielle GründerInnen und Start-Ups können ihre Konzepte bis 15. April 2019 einreichen. Auf die innovativsten Umsetzungsprojekte wartet ein High-Level-Unterstützungspaket im Wert von bis zu 50.000 Euro.

Begleitend zur Re-Use Innovation Challenge finden unterstützende Veranstaltungen und Workshops statt, beginnend mit dem Kick Off am 27. Februar.

Alle Informationen rund um die Challenge und zur Teilnahme finden Sie auf www.reuse-innovation-challenge.at

Diesen Artikel teilen: