17.-18. Oktober in Wien:

RepaNet beim Symposium des Netzwerks „Konsum neu denken“

© D. Braun / pixelio.de

Das alltägliche Handeln von KonsumentInnen ist ausschlaggebend, wenn es um Ressourcenschonung und Abfallvermeidung geht. Zum Thema „Reparieren, Selbermachen und Länger Nutzen als zukunftsweisende Konsumpraktiken und das Ideal der Kreislaufwirtschaft“ findet am 17./18. Oktober in Wien das 4. „Konsum neu denken“-Symposium statt. RepaNet ist mit dabei – mit neuesten Zahlen zu Re-Use und Reparatur in Österreich.

Weiterlesen...

Neues RepaNet-Fördermitglied:

Schraub-Doc steht für Reparatur-Autonomie

Wir freuen uns, mit Schraub-Doc unser neuntes Fördermitglied mit an Board zu haben, das RepaNet in seiner Arbeit unterstützt und selbst aktiv die Reparaturkultur fördert! Auf der Seite des neuesten RepaNet-Fördermitglieds finden Sie Tipps und Tricks zum Reparieren von Haushaltsgroßgeräten.

Weiterlesen...