Ein erfolgreiches Konzept:

Reparaturprämie jetzt auch in der Steiermark

© RepaNet

Alte Elektrogeräte landen oft frühzeitig im Müll – obwohl eine Reparatur lohnend und außerdem ressourcenschonend wäre. Um Privatpersonen dabei zu unterstützen, Haushaltsgeräte kostengünstiger zu reparieren, wurde nun vom Land Steiermark eine Reparaturprämie eingeführt. Das Land folgt damit dem erfolgreichen Beispiel von Graz und Oberösterreich.

Weiterlesen...

Ein nachhaltiger Lobbying-Erfolg:

Neue Ökodesign-Regelungen für Haushaltsgeräte und Beleuchtungsprodukte

© Martin Berk / pixelio.de

Der intensive Einsatz von RepaNet, unserem europäischen Dachverband RREUSE und der österreichischen Regierung hat sich bezahlt gemacht: Die EU-Mitgliedstaaten und die Europäische Kommission haben sich im Dezember auf neue Regelungen geeinigt, die darauf abzielen, Haushaltsgeräte wie Kühlschränke, Geschirrspüler und Waschmaschinen energieeffizienter und leichter reparierbar zu machen. Beleuchtungen sollen außerdem stromsparender werden und länger halten.

Weiterlesen...

Ersatzteile für Reparaturcafés:

eSpares ist neuer Partner von Repair Café

Logo: eSpares

Die „Repair Café International Foundation“ ist nun eine Partnerschaft mit „eSpares“, einem britischen Online-Shop für Ersatzteile, eingegangen. Einer der Vorteile liegt darin, dass alle Repair Café-VeranstalterInnen aus englisch-, deutsch-, französisch- und spanischsprechenden Ländern 10% Rabatt auf alle bei eSpares gekauften Produkte erhalten. (Quelle: Repair Café)

Weiterlesen...