Große Auszeichnung für Villachs Zentrum für Re-Use:

Austrian SDG Award geht an Re-Use-Kaufhaus ReVilla

Übergabe des Awards an ReVilla Geschäftsführerin Renate Schlatter

Das Re-Use-Kaufhaus ReVilla bietet seit knapp zwei Jahren regionale Wertschöpfung, lokale Arbeitsplätze und gelebte Kreislaufwirtschaft mitten in Villach. Anfang September wurde es mit dem nationalen SDG Award in der Kategorie Kleinunternehmen ausgezeichnet.

Weiterlesen...

ReVilla ist neues Zentrum für Re-Use in Villach

Die Coronakrise trifft viele hart. So auch das neue Re-Use-Kaufhaus in Villach – die ReVilla. Erst vor drei Monaten eröffnet, musste man aufgrund der Social Distancing Maßnahmen schon Mitte März bis auf weiteres schließen. Doch man ist zuversichtlich, schon bald wieder Re-Use-Waren verkaufen zu können – und für die Zukunft ist noch vieles mehr in […]

Weiterlesen...

Unterstützung für Reparaturinitiative:

Spendenrekord für unruhestandAktiv

© ATRIO Renate Schlatter, Obfrau unruhestandAktiv und Center-Manager Richard Oswald

Die gemeinnützige Reparaturinitiative und RepaNet-Fördermitglied unruhestandAktiv erhielt 6.000 Euro an Spenden für seinen Weihnachtsverpackungsservice in Villach. Damit kann der Verein Werkzeug erwerben und Menschen unterstützen.

Weiterlesen...

Umweltausschuss für Förderung der Reparaturvereine:

Repair Café Villach erhielt Energy-Globe-Award Kärnten 2017

© Energy Globe Foundation

Das Projekt „Repair Café Villach“ des Vereins „unruhestandAKTIV“ erhielt aus der Hand von Landesrat Rolf Holub den Landespreis des Energy-Globe-Awards 2017. Das Projekt ist damit berechtigt, an den österreichweiten „Energy Globe Awards“ teilzunehmen. (Quelle: OTS & Energy Globe)

Weiterlesen...