Kringwinkel schafft Re-Use-Quote:

5 kg Re-Use-Ware pro EinwohnerIn in Flandern verkauft

Die flämische (belgische) Re-Use-Dachmarke „De Kringwinkel“ schaffte es, bis Ende 2015 pro EinwohnerIn 5 kg Re-Use-Ware zu verkaufen. Der Marke gehören in Flandern 30 Re-Use-Zentren und 120 Re-Use-Shops an, in denen Secondhand-Ware verkauft wird. An diesen Standorten wird die Ware gesammelt, sortiert, instandgesetzt und anschließend verkauft.

Weiterlesen...