Gegenstrom zur Wegwerfgesellschaft:

‚BuyMeOnce‘ listet (lebens-)lang haltbare Produkte

Foto: BuyMeOnce

Die britische Firma „BuyMeOnce“ hat es sich zur Aufgabe gemacht, eine Online-Plattform zu generieren, auf der Produkte gelistet sind, die (für unsere Zeit) besonders lange Haltbarkeit aufweisen. Diese ist rein informativ ohne direkte Bestellmöglichkeit und soll es VerbraucherInnen erleichtern, nach langlebigen und leicht reparierbaren Artikeln mit langen Garantiezeiten zu suchen. (Quelle: enorm-magazin)

Weiterlesen...

„goodworks“-Marktplatz und Vermittlungsangebot:

Neue Vertriebsschiene für Produkte Sozialer Unternehmen

Der goodworks-Marktplatz bietet Sozialbetrieben sowie Unternehmen, die mit sozialen Einrichtungen kooperieren, die Möglichkeit, Ihre Produkte und Dienstleistungen einem breiteren Publikum zugänglich zu machen. Die goodworks Leistungen wurde im Rahmen des RepaNet-Netzwerktreffens am 5.10.2016 in Wien präsentiert. Jeder teilnehmende Sozialbetrieb erhält seinen individuellen Shopbereich am goodworks-Marktplatz sowie Unterstützung bei Produktbeschreibung und Fotografie. Der goodworks-Marktplatz ist eine […]

Weiterlesen...

Repair Café & mehr:

Vernetzungstreffen der deutschen Reparatur-Initiativen

In Bielefeld findet heuer am 22. Oktober zum dritten Mal das bundesweite Vernetzungstreffen der deutschen Reparatur-Initiativen statt. Reparatur-Initiativen (Reparatur-Treffs, Reparier-Bars, Repair Cafés etc.) organisieren Veranstaltungen, bei denen defekte Alltagsgegenstände in angenehmer Atmosphäre gemeinschaftlich repariert werden: elektrische und mechanische Haushaltsgeräte, Unterhaltungselektronik, aber auch Textilien, Fahrräder, Spielzeug und andere Dinge. Diese Treffen sind nicht-kommerzielle Veranstaltungen, deren Ziel […]

Weiterlesen...