RREUSE-Konferenz „Sozialunternehmen in der Kreislaufwirtschaft“:

So machen wir Re-Use zum Mainstream

© RREUSE

Wie kann man Re-Use für die KonsumentInnen attraktiv und praktisch gestalten? Indem man neue Bereiche für das Re-Use erschließt, wie zum Beispiel Rollstühle oder indem gemeinnützige und gewinnorientierte Betriebe Partnerschaften eingehen. Bei der zweiten internationalen Jahreskonferenz von RREUSE, die diesmal von 22.-23. November im niederländischen Nijmegen stattfand, wurde wie schon im vergangenen Jahr die Rolle […]

Weiterlesen...

Verstärkung für RepaNet in Vorarlberg:

Kaplan Bonetti wird neuestes RepaNet-Mitglied

RepaNet-Mitglieder bilden ein bundesweites Netzwerk, werden über die Schwerpunkte Re-Use und Reparatur in der Sozialwirtschaft auf dem Laufenden gehalten und erreichen gemeinsam mehr. Das 27. Mitglied, der Verein Kaplan Bonetti hat im März 2018 beschlossen, RepaNet beizutreten.

Weiterlesen...

Wallonisches Re-Use-Netzwerk veröffentlicht Bericht:

Re-Use in Wallonien

Foto: Screenshot RepaNet

„Ressources“, das wallonische Re-Use Netzwerk und Pendant zu RepaNet, publizierte nun bereits zum dritten Mal ihren jährlichen regionalen Re-Use Bericht, welcher die einschlägigen Daten von Wallonien und Brüssel, also den französischsprachigen Teilen von Belgien, zusammenfasst. Der Bericht zeigt die Vielfalt und den regionalen Mehrwert der sozialwirtschaftlichen Wiederverwendungsaktivitäten und ermöglicht einen guten Einblick in die Tätigkeiten […]

Weiterlesen...

Europäischer RREUSE-Dachverband definiert:

Was ist ein zugelassener Re-Use-Betrieb?

Dieser vor allem bei Elektroaltgeräten heiklen Frage nähert sich der europäische Dachverband der sozialwirtschaftlichen Re-Use-Betriebe (RREUSE) auf pragmatische und unkomplizierte Weise an. Damit wird der EU-Kommission und den Mitgliedsstaaten eine einfache Möglichkeit geboten, Re-Use-Betriebe und Re-Use-Netzwerke in ihrem nationalen Recht zu verankern. Wesentlichen Input dabei lieferte RepaNet, zumal es in Österreich im Entwurf der neuen […]

Weiterlesen...