Generationencafé der Volkshilfe Oberösterreich in Linz und Steyr:

Kreisler*in verbindet Kaffeegenuss mit Re-Use

Gerold Schuller, Bereichsleiter der Volkshilfe Arbeitswelt GmbH (li.) und Martin Zwicker, Geschäftsführer der Volkshilfe Arbeitswelt GmbH (re.) vor der Kreisler*in in Steyr

Mit dem Volkshilfe Revital Café „Kreisler*in“ setzt RepaNet-Mitglied Volkshilfe Oberösterreich auf ein innovatives Konzept: ein generationenübergreifendes Café, bei dem die Einrichtung erworben werden kann. Erst im September wurde der zweite Standort in Steyr eröffnet.

Weiterlesen...

Gewährleistung für Re-Use-Shops

Photo by Sandeep Darji @ pixabay
Photo by Sandeep Darji @ pixabay

Gewährleistung, Garantie, Produkthaftung und Produktsicherheit – all dies sind wichtige Themen für Re-Use-Betriebe, die aber oft von Verunsicherung und Zweifeln begleitet sind. Was es dabei zu beachten gilt, erklären Sepp Eisenriegler und Matthias Neitsch im RepaNet-Webinar am 15. April 2021.

Weiterlesen...

Das Abfall-Ende bei der Vorbereitung zur Wiederverwendung

Photo by Sandeep Darji @ pixabay
Photo by Sandeep Darji @ pixabay

Das Webinar  am 25. Februar 2021 informiert zur rechtssicheren und praxisfreundlichen Übernahme, Verwertung und Weitergabe von re-use-fähigen Gegenständen in Re-Use-Shops. Profitieren Sie von der RepaNet-Expertise zur legalen Festellung des Abfallendes und vereinfachen Sie Ihre Arbeitsprozesse!

Weiterlesen...

Eröffnung von Volkshilfe-Re-Use-Shop in Schwadorf

© AWS/Rudolf Schmid. V.l.: Bgm. Ernst Schüller; Bgm. Erika Sikora; Bgm. Karin Baier; BMaD Rudolf Hundstorfer; Matthias Neitsch; Bgm. Roman Stachelberger; J. Maschl

Re-Use ist nicht nur ein wichtiger Baustein der Kreislaufwirtschaft, es bietet auch viele Möglichkeiten für erfolgreiche Geschäftsmodelle mit sozialem Mehrwert. In Österreich gibt es bereits über 100 Re-Use-Shops, sieben davon werden von RepaNet-Mitglied Volkshilfe Wien betrieben. Deren jüngster Laden entstand als Kooperation mit dem Gemeindeverband für Abfallwirtschaft im Raum Schwechat (AWS) und dem AMS. Gesammelt […]

Weiterlesen...

Neuer Re-Use-Shop für Bekleidung:

pro mente steiermark schafft neue integrative Arbeitsplätze

© pro mente steiermark

RepaNet-Mitglied pro mente steiermark hat einen Secondhand-Shop für Kleidung in Kapfenberg-Hafendorf eröffnet, der Personen mit psychischer Diagnose beim Wiedereinstieg ins Arbeitsleben und in einen geregelten Alltag helfen soll. (Quelle: Kleine Zeitung)

Weiterlesen...

Größeres Re-Use-Angebot in Graz:

BAN feierte Neueröffnung von Re-Use & Upcycling Shop

Foto: BAN

Die Eröffnung bedeutet den Auftakt einer neuen Ära in der BAN-Geschichte, der Shop am neuen Verkaufsstandort in der Puchstraße 47 wurde unter großem Publikumsandrang und mit viel Prominenz eingeweiht. Das Geschäft präsentiert sich als moderner Re-Use & Upcycling Shop, wo KundInnen nicht nur ein optimales Einkaufserlebnis ermöglicht wird, sondern auch den MitarbeiterInnen ideale Arbeitsbedingungen geboten […]

Weiterlesen...
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner