Unser Netzwerk wächst im Osten Österreichs

BUZ ist mit RepaServ neues RepaNet-Mitglied

Wir wachsen im Osten! RepaNet hat mit dem Burgenländischen Schulungszentrum (BUZ) und dessen Projekt RepaServ ein neues Mitglied gewonnen, das auf Reparatur und die Reintegration von Jugendlichen in den ersten Arbeitsmarkt spezialisiert ist. Wir freuen uns über den Start der Zusammenarbeit!

Weiterlesen...

Generationencafé der Volkshilfe Oberösterreich in Linz und Steyr:

Kreisler*in verbindet Kaffeegenuss mit Re-Use

Gerold Schuller, Bereichsleiter der Volkshilfe Arbeitswelt GmbH (li.) und Martin Zwicker, Geschäftsführer der Volkshilfe Arbeitswelt GmbH (re.) vor der Kreisler*in in Steyr

Mit dem Volkshilfe Revital Café „Kreisler*in“ setzt RepaNet-Mitglied Volkshilfe Oberösterreich auf ein innovatives Konzept: ein generationenübergreifendes Café, bei dem die Einrichtung erworben werden kann. Erst im September wurde der zweite Standort in Steyr eröffnet.

Weiterlesen...

10 Standorte in Niederösterreich:

Für RepaNet-Mitglied soogut-Sozialmärkte zählt der Mensch

Seit März sind die soogut-Sozialmärkte Mitglied bei RepaNet. Neben Lebensmitteln und Alltagsgütern gibt es in jedem der zehn Märkte auch einen Second Hand Bereich. Das Ziel von den soogut-Sozialmärkten ist es, jene Menschen zu stärken, die Unterstützung brauchen, und eine offene und nachhaltige Gesellschaft mitzugestalten.

Weiterlesen...

Verein IDUNA neu in unserem Netzwerk:

Neues RepaNet-Mitglied IDUNA betreibt Re-Use-Warenhaus im Burgenland

Neues RepaNet-Mitglied IDUNA
© IDUNA

In Jennersdorf im Burgenland sichert die Wiederverwendung dauerhafte Arbeitsplätze für Menschen über 50 Jahren. Dahinter steht das neue RepaNet-Mitglied IDUNA: Der Verein verknüpft im IDUNA Warenhaus Ressourcenschonung mit Mehrwert für die Region. Wir stellen unser neues Mitglied vor.

Weiterlesen...

Neues RepaNet-Mitglied im Westen Österreichs:

AQUA Mühle Vorarlberg bietet sinnvolle Arbeit und Beschäftigung

Bei den Aktivitäten unserer Mitglieder stehen die Menschen im Mittelpunkt – so auch bei AQUA Mühle Vorarlberg. Das neue RepaNet-Mitglied bereichert bereits seit über 30 Jahren die Vorarlberger Sozialwirtschaft mit seinem vielfältigen Arbeitsangebot.

Weiterlesen...

Spezialist für Schuhreparatur neu im Netzwerk:

Reparaturnetzwerk Wien begrüßt 100. Mitgliedsbetrieb

Stadtrat Czernohorszky bei Schuhmacher Triebl (c) VOTAVA - PID

1999 ging es mit 23 Betrieben los, nun hat das RepaNet-Mitglied Reparaturnetzwerk Wien Betrieb Nummer 100 aufgenommen: Schuhmacher Franz Triebl im 18. Wiener Bezirk. Seine Leidenschaft ist nicht die Neuproduktion, sondern das Erhalten von Schuhen.

Weiterlesen...
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner