Neu in der RepaThek:

Kleidung, Handys, Gebäude – wie Re-Use fördern und wozu?

© RepaNet, Fotografin: Sarah Schmidt

Schon gespendet? Die alljährliche Weihnachtsaktion Ö3-Wundertüte ist wieder voll im Gange. Wir präsentieren Ihnen eine Masterarbeit, die die Wirkung dieser Aktion untersucht, außerdem eine Buchempfehlung und weitere interessante Einblicke in der RepaThek, der derzeit größten deutschsprachigen Plattform von Literatur und Hintergrundinformationen über Re-Use.

Weiterlesen...

Neu in der RepaThek:

RepaNet-Markterhebung, Re-Use als Geschäftsmodell, Reparaturkultur und die innovative Abfallwirtschaft

© Olga Meier, www.pixelio.de

Re-Use schafft Arbeit. Aber nicht nur das zeigt die Markterhebung unter den RepaNet-Mitgliedern für 2016, Re-Use ist auch ein wichtiger Treiber für die Kreislaufwirtschaft. Wie Re-Use als Geschäftsmodell funktionieren kann, was sich in den nächsten Jahren in der Textilsammlung tun wird und wie Reparieren in verschiedenen Kulturen gelebt wird, finden Sie in unseren neuesten Funden […]

Weiterlesen...