© Volkshilfe OÖ

Oberösterreich ist seit kurzem um einen innovativen Laden reicher, der sowohl Ressourcen als auch die Geldbörse schont. Im neuen Volkshilfe-ReVital-Shop in Marchtrenk sind gebrauchte Produkte von Kleidung über Geschirr bis zu Elektrogeräten erhältlich. Und hier werden zudem auch Arbeitsplätze geschaffen.

Re-Use ist ein zentrales Konzept, um unseren Ressourcenverbrauch zu mindern, Müll zu vermeiden und Arbeitsplätze zu schaffen. Zudem werden Produkte so besser leistbar. Die Nachfrage nach Re-Use-Produkten steigt erfreulicherweise kontinuierlich an und auch das Angebot wird immer breiter und dichter. Zu verdanken ist das den Bemühungen zahlreicher Initiativen, die sich in dem Bereich engagieren. Eine davon ist RepaNet-Mitglied Volkshilfe Oberösterreich, die mittlerweile 19 Re-Use-Shops betreibt. Letzter Neuzugang: Marchtrenk.

Volkshilfe-Shop Nummer 19 in Oberösterreich

Geöffnet ist der Volkshilfe-ReVital-Shop bereits seit Anfang Februar – und das Konzept geht auf. Auf 270 Quadratmetern findet sich ein breites Angebot an gebrauchten Waren, das von den KundInnen sehr gut angenommen wird. Der Laden wird als Volkshilfe Shop mit ReVital-Partnerschaft geführt. ReVital steht für die Überprüfung der Funktionsfähigkeit der Waren. Am Standort Marchtrenk befindet sich damit der 19. Shop der Volkshilfe in Oberösterreich und der 22. Shop in der ReVital-Familie.

Der Laden ist eine Kooperation mit dem Bezirksabfallverband Wels-Land und Land OÖ, der Stadtgemeinde Marchtrenk und weiteren Partnern. Bei der Eröffnungsfeier Ende März waren VertreterInnen von Landesabfallverband, Bezirksabfallverbänden, von der Gemeinde Marchtrenk, Land und Volkshilfe mit dabei – allen voran Vorsitzender des Landesabfallverbandes Roland Wohlmuth, Landtagsabgeordnete Ulrike Schwarz, Marchtrenks Bürgermeister Paul Mahr, Volkshilfe OÖ-Vorsitzender Michael Schodermayr und der Bezirksvorsitzende der Volkshilfe in Wels-Kirchdorf Johann Reindl-Schwaighofer.

RepaNet freut sich über jeden Neuzuwachs im österreichischen Netzwerk an Re-Use-Shops. Denn der Gewinn auf ökologischer und sozialer Ebene ist hoch.

Mehr Infos …

Infos zu den Volkshilfe-Shops in Oberösterreich: Standorte und Öffnungszeiten

Mehr zu ReVital

RepaNews: ReVital Box seit Juni in Oberösterreich

RepaNews: Neujahrsputz: Altwaren Verschenken statt wegwerfen

Diesen Artikel teilen: