Studie: Wahrnehmung und Aktivitäten im Bereich Eigenreparatur in Frankreich

Erscheinungsjahr

2017

AutorInnen/Institution

ADEME/Agence de l’environnement et de la maîtrise de l’énergie (französische Agentur für Umwelt und Energiemanagement)

Kurzbeschreibung

In dieser umfassenden Meinungsumfrage wurden ca. 1.000 Personen in Frankreich zum Thema Reparatur befragt. Es wurde erhoben wer, was, wie und warum selbst repariert. Durch das ganzheitliche Design der Befragung, konnten Aspekte zum Thema Förderung der Eigenreparatur identifiziert werden.

Ein Drittel der Befragten unter 25 Jahren ist geneigt, gar nicht erst auf einen Defekt zu warten und ältere, noch funktionstüchtige Geräte prinzipiell zu ersetzen. 68% der Generation 65+ stimmt hier nicht zu. Es gibt hier jedoch große Differenzen bei den Produktarten. Funktionstüchtige Smartphones werden am ehesten ersetzt. Etwa die Hälfte der Befragten hat bereits selbst ein Haushaltsgerät repariert. Die Motive für eine Selbstreparatur sind primär finanzieller Natur (78%), Umweltaspekte kommen an zweiter Stelle (73%).

Bei der Frage, wie Eigenreparatur gefördert werden kann, sind Informationen das wichtigste Thema. 50% empfinden hier einen Mangel von Herstellerseite. Knapp 60% nutzen Online-Tutorials. Hier kann also auch angesetzt werden. Die Verfügbarkeit von Ersatzteilen und Werkzeugen ist ebenfalls wichtig. Beliebt ist auch die persönliche Beratung bei Hilfsorganisationen und in Repair-Cafés. Die Erfolgsquote hat keinen allzu großen Einfluss auf die Reparaturfreudigkeit: 40% der Eigenreparaturen waren nicht erfolgreich und dennoch lassen sich 80% der Befragten in diesem Fall nicht davon abhalten in Zukunft wieder Reparaturen durchzuführen.

Die AutorInnen schlussfolgern, dass es große demographische Unterschiede gibt. Gerade Jugendlichen sollte aufgezeigt werden, dass es eine Alternative zur Wegwerfgesellschaft gibt.

Keywords/Tags:

Anreize, Frankreich, Konsum, Reparierbarkeit, Reparatur

Downloads/Link:

Gesamtbericht (125S) (Französisch) und Zusammenfassung (11S) (Französisch)