Datenschutzhinweis

Inhaber und Betreiber dieser Website ist der Verein RepaNet Re-Use- und Reparaturnetzwerk Österreich, Verein zur Förderung der Wiederverwendung, Ressourcenschonungund der Beschäftigung im Umweltbereich. Als einem am Gemeinwohl orientierten Verein ist uns der Schutz Ihrer Daten besonders wichtig. Wie in der Vergangenheit sehen wir es auch in Zukunft als unsere Aufgabe, Ihre Daten zu schützen und nur im Rahmen der RepaNet-Vereinsarbeit zu verarbeiten.

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Website des Vereins RepaNet – Re-Use- und Reparaturnetzwerk Österreich – www.repanet.at.

Begriffsbestimmung

Unsere Datenschutzerklärung verwendet Begriffe, die in der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) verwendet werden um für unsere Besucher*innen einfach lesbar und verständlich und lesbar zu sein. Um dies zu gewährleisten, erläutern wir vorab die verwendeten Begriffe.

Personenbezogene Daten
(Was sind personenbezogene Daten?)
sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierbare, natürliche Person (im Folgenden betroffene Person) beziehen. Als identifizierbar wird eine Person angesehen, die direkt oder indirekt, mittels Zuordnung eines Namens, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung identifiziert werden kann.

Verarbeitung von Daten
Das Verarbeiten von Daten erfolgt mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren personenbezogener Daten wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung oder eine andere Form der Bereitstellung, das Löschen oder die Vernichtung;

Verantwortliche
sind natürliche/juristische Personen, die entscheiden zu welchem Zweck, in welchem Umfang und mit welchen Mitteln personenbezogene Daten verarbeitet werden.

Auftragsverarbeiter
sind natürliche/juristische Personen die im Auftrag des Verantwortlichen personenbezogene Daten verarbeiten.

Einwilligung
Als Einwilligung einer betroffenen Person gilt eine freiwillige, für einen jeweiligen, bestimmten Fall, in informierter Weise gegebene Willensbekundung in Form einer Erklärung oder einer sonstigen eindeutigen bestätigenden Handlung, mit der die betroffene Person zu verstehen gibt, dass sie mit der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten einverstanden ist.

Wie und zu welchem Zweck wir personenbezogene Daten speichern

Die Website www.repanet.at wird über einen Hoster mit Serverstandort in Deutschland betrieben und entspricht dem aktuellen Stand der Technik. Personenbezogene Daten speichern wir über einen österreichischen Auftragsverarbeiter (Serverstandort in Österreich), mit dem eine dem geltenden Datenschutzrecht entsprechende Vereinbarung abgeschlossen wurde.

Wir verarbeiten nur personenbezogene Daten, die wir über unsere Webinaranmelde-, Newsletter-Abo- und -Stornoformulare erhalten. Die über die Newsletter-Formulare erhaltenen Daten umfassen ausschließlich die freiwillig eingegebenen Daten der Eingabefelder Name, Adresse, Emailadresse und Telefonnummer, diese Daten werden nicht automatisiert erfasst. Die personenbezogenen Daten zum Newsletter-Abo speichern wir ausschließlich für den Zweck des Newsletterversands und solange bis ein Newsletter-Storno bzw. ein Widerruf erfolgt, um die korrekte Zusendung des Newsletters zu gewährleisten.

Webinaranmeldungen unterliegen den Allgemeine Geschäftsbedingungen von RepaNet für Veranstaltungen. Mit der Buchung eines Webinars stimmen Sie den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der Verarbeitung Ihrer Daten zur Veranstaltungsverwaltung zu. Die Erhebung der Daten erfolgt zum Zweck der Webinarbuchung und Teilnahme. Die Daten werden im Rahmen der unternehmensrechtlichen Aufbewahrungspflicht 7 Jahre gespeichert.

Anmeldedaten zu Newsletterabos werden für den Zeitraum des aktiven Abos gespeichert, erfolgt ein Storno werden die Daten gelöscht.

Daten, die wir über Webinarnanmelde- und Newsletter-Formulare erhalten, werden nur von authorisierten MitarbeiterInnen des Vereins RepaNet selbst über eine Anwendung vertraglich beauftragter Auftragsverarbeiter mit dem Serverstandort in Österreich verarbeitet. Mit den erfassten Daten erfolgen keine personenbezogenen Analysen und kein Profiling. Im Falle einer gesetzlichen gedeckten Aufforderung durch öffentliche Stellen sind wir verpflichtet, angefragte Daten im jeweils gesetzlich gedeckten Ausmaß und Umfang zugänglich zu machen.

Cookies

Zum Zweck der Verarbeitung der Zustimmung verwenden wir den Real Consent Cookie-Banner. Real Cookie Banner speichert die Einwilligung zu der Services durch Besucher:innen. Dazu wird den Website-Besucher:innen eine UUID (pseudonymisierte Identifikation des Nutzers) zugewiesen, die bis zum Ablauf des Cookies zur Speicherung der Einwilligung bis 180 Tage gültig ist. Die Einwilligung wird pro Sprache einmal erhoben, Anbieter des Dienstes ist devowl.io, Deutschland.

Verwendete Cookies:
Verwendung auf gesetzlicher Grundlage von: Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung
Technische Cookie-Definition: real_cookie_banner*
Typ: HTTP Cookie
Host: .repanet.at
Dauer: 180 Tage

Um die Interessen unserer WebsitebesucherInnen kennen zu lernen sowie für das leichte Finden unserer Informationen, verwenden wir Google Analytics der Google Inc., 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA. Google´s Hauptunternehmens- und Serverstandort ist die USA. Google hat für WebsitebesucherInnen aus dem europäischen Raum eigene Datenschutzeinstellungen bereitgestellt. Auf unserer Website selbst ist die Erfassung der IP-Adressen von BesucherInnen durch Code deaktiviert. Mit dieser Maßnahme werden IP-Adressen nur anonymisiert in Auswertungen dargestellt. Google selbst bietet für die Analyse von Websitebesuchen im europäischen Raum die pseudonomisierte Darstellung der IP-Adressen in Auswertungen an, die wir verwenden. Die Cookies die wir verwenden zeigen uns wie unsere BesucherInnen unsere Website nutzen und ob unsere WebsitebesucherInnen angemeldete UserInnen sind.

Das Browser-Add-On zur Deaktivierung der Erfassung durch Google Analytics finden Sie hier: https://tools.google.com

Die Sicherheitseinstellung für Google-Konten finden Sie hier…hier…

YouTube

Auf unserer Website sind YouTube Videos integriert. Wir verlinken YouTube-Videos mit dem nocookie-Link.

Individuelle Datenschutzeinstellungen sind über „meine Daten auf YouTube“ änderbar und auch über das persönliche Google-Konto möglich.

Twitter

Websiteinhalte können über Links und Icons geteilt werden. Wenn Sie Inhalte teilen erfährt Twitter welche Seite besucht wurde. Twitter ist eine Social Media Plattform und ein Kurznachrichtendienst des Anbieters Twitter Inc., Irland. Mit der Einbindung des Twitter-Dienstes wollen wir aktuelle Infos einfach bereitstellen. Wenn Sie über den Teilen-Button das Angebot von Twitter aufrufen werden Daten über Cookies an Twitter gesendet, gespeichert und auch u.a. in der USA verarbeitet . Die Datenverarbeitung erfolgt über die Verwendung von Standardvertragsklauseln, auf die Verarbeitung der Daten haben wir keinen Einfluss. Die Datenschutzerklärung von Twitter finden Sie unter https://gdpr.twitter.com/en/controller-to-controller-transfers.html.

LinkedIn

LinkedIn ist ein Social Media Netzwerk der LinkedIn Corporation, USA. Wir verwenden Buttons als Links zu LinkedIn, die noch keine Cookies setzen. Mit der Nutzung des Angebots von LinkedIn werden über Cookies Daten an LinkedIn gesendet, gespeichert und für User:innen in Europa über die Firma LinkedIn Ireland Unlimited Company, Irland verarbeitet. Wenn Sie aktiv angemeldet sind, werden die erfassten Daten Ihrem Konto zugeordnet. LinkedIn kann Daten auch an Dritte Werbetreibende weitergeben, auf die Verarbeitung der Daten haben wir keinen Einfluss. Die Datenschutzerklärung von LinkedIn finden Sie unter https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy.

Allgemeine, individuelle Cookie-Einstellungen für Ihren Browser

Das Verhalten von Cookies und das Speichern von Daten durch Cookies können Sie für jeden von Ihnen benutzten Browser definieren. Die Einstellungsmöglichkeiten für die einzelnen Browser finden Sie über diese Links:

Firfox   Google   Google Chrome   Microsoft   Opera   Safari

Ihre Rechte

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft, d.h. bei uns nachzufragen, welche Daten wir zu Ihrer Person gespeichert haben. Dafür bitten wir Sie, uns einen Brief oder ein Email zu senden, dem Sie eine Kopie eines Identitätsnachweises (z.B. Ausweiskopie) beifügen, damit sichergestellt werden kann, dass unbefugte Personen von uns keine Auskünfte über Ihre Daten erhalten.

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung

Matthias Neitsch, Geschäftsführer
Kontakt: office@repanet.at
und
Saundra Stix, Datenschutzbeauftragte
Kontakt: office@repanet.at

Sie haben jederzeit das Recht auf Widerspruch, Korrektur und das Löschen Ihrer Daten (bzw. das Recht zum Widerruf der Verarbeitung Ihrer Daten), der Datenübertragbarkeit und das Recht auf Beschwerde bei der Österreichischen Datenschutzbehörde.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner