Foto: Land Vorarlberg

RIKKI, das vorarlberger Maskottchen für alles rund um Abfall, hat einen Newsletter herausgegeben, welcher sich im Speziellen mit Re-Use beschäftigt. Hierbei wird unter dem Motto „Wiederverwenden statt Wegwerfen“ die Weitergabe von Elektroaltgeräten, Gewand, funktionstüchtigen Spielsachen und Lesestoff beworben, wobei speziell auf Aktionen in Kindergärten abgezielt wird.

(Quelle: Land Vorarlberg)

Besonders praxisnah sind die zahlreichen Ideen von RIKKI, da vor allem Kinder bzw. Kindergärten angesprochen und dazu angehalten werden, ihre noch brauchbaren Gegenstände weiterzugeben. Im Newsletter wird beispielsweise dazu aufgerufen, Eigeninitiative zu zeigen und einfach die gebrauchten, noch funktionstüchtigen Produkte mit in die Schule / den Kindergarten zu nehmen, oder gar einen Projekttag daraus zu machen. Das Maskottchen hält viele verschiedene Ideen für Kinder, Eltern, KindergartenpädagogInnen und LehererInnen bereit, wie man die Thematik im Alltag, bzw. in Schule oder Kindergarten behandeln kann.

RIKKI-Re-Use Newsletter hier

Alle Infos über RIKKI hier

Diesen Artikel teilen: