RepaNet nominiert für "Orte des Respekts"GIB DEN DINGEN EINE ZWEITE CHANCE!KOMM TU`S: RE-USE!LÄNGER NUTZEN STATT ÖFTER KAUFEN!

RepaNet nominiert für "Orte des Respekts"

Für das Engagement im Bereich Re-Use, Reparatur, Ressourcenschonung, Secondhand, der sozialen Integration für Benachteiligte als respektvollen, achtsamen Umgang mit unseren materiellen und sozialen Ressourcen wurde RepaNet als "Ort des Respekts" nominiert.

GIB DEN DINGEN EINE ZWEITE CHANCE!

Die Verdoppelung der Nutzungsdauer halbiert Rohstoffeinsatz, Abfallmenge sowie Herstellungs- und Transportenergie!

KOMM TU`S: RE-USE!

Die Re-Use-Menge zu erhöhen, bringt ökologische, wirtschaftliche und soziale Vorteile für alle.

LÄNGER NUTZEN STATT ÖFTER KAUFEN!

Die Reparatur eines Gebrauchsproduktes schafft mehr hochwertige Arbeitsplätze vor Ort als die Herstellung von noch mehr kurzlebigen Billigprodukten.

RepaNet Mitglied werden

Re-Use Toolbox

Alles, was Sie für Ihre Re-Use Initiative brauchen!
Zur Re-Use Toolbox…

RepaNet Newsletter bestellen

Newsletter

Aktuelle Infos zu Aktivitäten und Ergebnissen
Newsletter per Email bestellen…

News

 

13900058_1380083732019035_8680621505015442307_n

Auch BUZ betreibt seit Juli Re-Use-Shop

Seit 1. Juli 2016 gibt es in Oberpullendorf den Re-Use-Shop „ReUse-Schatzkiste“, welcher vom Burgenländischen Schulungszentrum (BUZ) betrieben wird, einem sozialwirtschaftlichen Bildungsanbieter für Arbeitssuchende und die burgenländische Wirtschaft. 

RepaNet-Fördermitglied werden!

Fördern Sie unsere Arbeit für Re-Use, Ressourcenschonung & Sozialwirtschaft und profitieren Sie von unserem Netzwerk!


Reparatur-Cafés & Initiativen

Finden Sie österreichweite Reparatur-Cafés und Initiativen

Reparaturführer

Sie haben ein kaputtes Gerät, das repariert werden muss? Über die hier angeführten Reparaturführer finden Sie eine/n Profireparateur/in in Ihrer Nähe!

Was RepaNet macht:

  •  RepaNet ist DER Motor für den Wandel vom Wegwerfen zur Wieder- und Weiterverwendung
  • RepaNet vertritt die Interessen österreichischer Re-Use- und Repair- Initiativen und -Netzwerke sowie sozialwirtschaftlicher Re-Use-Betriebe.
  • RepaNet engagiert sich für die Verbesserung der gesetzlichen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen bei Re-Use und Reparatur.
  • RepaNet engagiert sich für die Schaffung von Arbeitsplätzen für benachteiligte Personen am Arbeitsmarkt in den vielfältigen Tätigkeitsfeldern von Re-Use und Reparatur.
  • RepaNet vernetzt, informiert und schult Organisationen und Menschen im Bereich Re-Use und Reparatur in Österreich
  • RepaNet ist gemeinnützig und überparteilich

RepaNet Fördermitglieder

Kontakt

RepaNet
Re-Use- und Reparaturnetzwerk Österreich,
Verein zur Förderung der Wiederverwendung, Ressourcenschonung
und der Beschäftigung im Umweltbereich

Trappelgasse 3/1/18, A-1040 Wien