Phönix Abfallvermeidung geht an BauKarussell:

Ausgezeichnet für Bau-Re-Use und Kreislaufwirtschaft

© ÖWAV/Scheinast. Zu sehen sind Maximilian Wagner (RepaNet), BauKarussell-Projektkoordinator Markus Meissner (pulswerk gmbh) und Generalsekretär Josef Plank (BMNT).

Für seine innovativen und ressourcenschonenden Rückbaukonzepte wurde BauKarussell am Dienstag in Salzburg mit dem Phönix Sonderpreis „Abfallvermeidung“ ausgezeichnet. Es ist das erste großmaßstäbliche, soziale Rückbauprojekt in Österreich und trägt zur Entwicklung einer Bau-Kreislaufwirtschaft bei.

Weiterlesen...

1. Preis für Re-Use:

Re-Use-Express gewinnt Phönix 2016!

Bei der diesjährigen Verleihung des Abfallwirtschaftspreises „Phönix“ gewann unser Fördermitglied Fa. Waizinger den ersten Preis für das Projekt „ReUse-Geräteträger und ReUse-Express“. An der Entwicklung dieses EAG-Re-Use-Logistiksystems war auch das RepaNet-Gründungsmitglied R.U.S.Z beteiligt.  (Quelle: BMLFUW, ÖWAV)

Weiterlesen...