Spenden Sie bis 30. Mai 2021 gut erhaltene Kleidung und Schuhe an die Textilsammler von sachspenden.at und gewinnen Sie einen von elf GEA-GUTSCHEINEN! Das schafft ökologischen und sozialen Mehrwert und sorgt für gut beschuhte Gewinner*innen. Machen Sie mit!

Um aufzuzeigen, was jede*r einzelne zu einer sozialen, gut funktionierenden Textilsammlung beitragen kann, haben wir im September gemeinsam mit Initiatorpartner Tchibo die Website sachspenden.at gelauncht. Dort lässt sich rasch der nächstgelegene Container oder die nächste Abgabestelle für Kleidung finden – aber auch Schuhe können dort gespendet werden. Wir wollen unsere Leser*innen einladen, die Seite zu besuchen und gut erhaltene Kleidung und Schuhe, die sie nicht mehr benötigen, an die sozialwirtschaftlichen Re-Use-Betriebe zu spenden. Das unterstützt die Wiederverwendung im Inland, schafft Arbeitsplätze für Benachteiligte und finanziert gemeinnützige Projekte.

Und nun können Sie mit sachspenden.at gewinnen!

Machen Sie ein Foto und zeigen Sie uns, wie Sie Ihre Kleiderspende in einem der Shops von sachspenden.at abgeben – und gewinnen Sie einen von elf GEA Gutscheinen. Wir freuen uns auf Ihre fotografischen Beiträge!

Wichtige Hinweise: Ihr Foto sollte möglichst hochauflösend und im Querformat sein. Laden Sie Ihr Foto und die Info, wo Sie Ihre Kleider gespendet haben, auf unserer Website hoch. Die Fotos werden damit zur Veröffentlichung durch RepaNet, den VABÖ, unseren Initiatorpartner Tchibo, sowie den betreffenden Mitgliedsbetrieb freigegeben. Alle abgebildeten Personen müssen mit der Veröffentlichung einverstanden sein.

Jetzt Foto hochladen und gewinnen!

Zu den Teilnahmebedingungen

Unter allen Einsendungen verlosen wir einen € 50,- GEA Gutschein und 10 Stück € 20,- GEA Gutscheine. Diese sind einlösbar beim Kauf von einem regulären Paar Waldviertler Schuhe in einem GEA Geschäft oder im Werksverkauf in Schrems. Wir danken GEA für das Zurverfügungstellen der Gutscheine!

In der GEA Werkstatt im Waldviertel werden seit jeher qualitativ hochwertige, reparierbare Schuhe hergestellt, die bereits vielen Menschen langlebige Begleiter auf ihren Wegen sind. Nachhaltiger Konsum von weniger, dafür langlebigen, reparierbaren, wiederverwendbaren Produkten ist der Kern einer echten Kreislaufwirtschaft, wie sie RepaNet fördert und fordert.

Das Gewinnspiel endet mit 30. Mai 2021.

 

Zu guter Letzt ein Lesetipp: RepaNet hat im ÖWAV-Magazin 12/2020 den Artikel „Die Zukunft der Kleidersammlung muss nachhaltig und sozial sein“ beigesteuert – Sie können ihn hier online nachlesen.

Mehr Infos …

Zur Website sachspenden.at

RepaNews: Nachhaltig und sozial Kleider spenden mit sachspenden.at

Mehr über Textilsammlung und -verwertung erfahren

Diesen Artikel teilen: