Gemeinsames Diskussionspapier veröffentlicht:

FairWertung und VKU fordern Erweiterte Herstellerverantwortung bei Textilien

Re-Use-Konferenz beleuchtet Re-Use von Textilien
© Photo by Priscilla Du Preez on Unsplash

Der Dachverband der deutschen gemeinnützigen Textilsammler FairWertung und der deutsche Verband kommunaler Unternehmen (VKU) fordern in einem Diskussionspapier die Einführung einer Erweiterten Herstellerverantwortung für Textilien und die Unterstützung kommunal-gemeinnütziger Erfassungsstrukturen. Angeführt werden zehn konkrete Ziele.

Weiterlesen...

Kreislaufwirtschaftsgesetz in Deutschland muss gemeinnützige Sammler stärken

Fotografin: Sarah Schmidt, © RepaNet

Anfang Februar wurde in Deutschland ein Gesetzesentwurf zum neuen Kreislaufwirtschaftsgesetz vorgelegt, der die EU-Abfallrahmenrichtlinie in nationales Recht umsetzt. Der deutsche Dachverband der gemeinnützigen Textilsammler FairWertung begrüßt den Vorschlag und betont die Rolle seiner Mitglieder.

Weiterlesen...

Deutsche Justiz und Verwaltung greifen auf dem Altkleidermarkt durch:

Illegale Altkleider- und Schuhsammler

In den letzten Wochen sind die deutschen Verwaltungs- und Justizbehörden gegen mehrere Altkleiderfirmen aktiv geworden. Aktuell erregen vor allem zwei Fälle Aufsehen: In einem Fall muss sich ein gewerblicher Schuhsortierer vor dem Frankfurter Gericht wegen des Vorwurfs des erwerbsmäßigen Betrugs in 30 Fällen verantworten. Im zweiten Fall untersagten zwei Regierungspräsidien unabhängig voneinander einem gewerblichen Sammler […]

Weiterlesen...