RepaNet legt heuer zum ersten Mal als eigene Publikation einen Tätigkeitsbericht vor, der spannende Einblick in die vielfältigen Tätigkeiten rund um Re-Use und Reparatur gibt, die uns 2019 beschäftigt haben. Lesen Sie gleich rein!

Bisher haben wir Interessierten in einer gemeinsamen Publikation – Tätigkeitsbericht und Markterhebung – gleichzeitig mit den Re-Use-Zahlen unserer Mitglieder einen Überblick über die diversen Aktivitäten von RepaNet gegeben. Heuer trennen wir zum ersten Mal diese beiden Publikationen. Während sich die Markterhebung in ihrer Finalisierung befindet – die letzten Zahlen Fakten müssen noch überprüft werden – legen wir bereits heute unseren RepaNet Tätigkeitsbericht 2019 vor. Sie finden ihn – so wie viele weitere spannende Publikationen rund um Re-Use und Reparatur in unserer RepaThek.

Fünf neue Mitglieder und viele Erfolge

Wir stellen Ihnen darin die 2019 neu hinzugekommenen RepaNet-Mitglieder Caritas der Diözese St. Pölten, GRAZ repariert, Bildungszentrum Salzkammergut (BIS), Gwandolina und Integra Vorarlberg vor. Mit Ende 2019 hatte RepaNet somit 33 Mitglieder und 11 Fördermitglieder. Nach der Auflösung des Vereins BAN und dem Eintritt der Caritas der Diözese Linz, dem Rotes Kreuz Landesverband Niederösterreich, REiNTEGRA Craft Jobs und einem weiteren neuen Mitglied, das wir Ihnen schon bald in den RepaNews vorstellen werden, haben wir mittlerweile sogar bereits 36 Mitglieder.

Lesen Sie außerdem Neuigkeiten zu unseren Aktivitäten im Netzwerk der Reparaturinitiativen, bei BauKarussell, im Projekt Let’sFIXit, innerhalb der Arbeitsgemeinschaft Rohstoffe und bei SDG Watch Austria; auf europäischer Ebene wird die Zusammenarbeit mit Right to Repair Europe und RREUSE beleuchtet.

Das Jahr 2019 hat auch große Entwicklungen im politischen Bereich gebracht, wie etwa eine Ausweitung der Reparaturförderung, das türkis-grüne Regierungsprogramm und auf europäischer Ebene die Ökodesign-Regelungen, den European Green Deal und das Circular Economy Package 2.0. Hier haben wir uns bestmöglich eingebracht und freuen uns, dass Re-Use, Reparatur und Kreislaufwirtschaft immer mehr in den Fokus rücken – und zwar auch in den Medien. Mehr dazu hier.

Mehr Infos …

RepaThek: RepaNet-Tätigkeitsbericht 2019

RepaNet-Tätigkeitsbericht und Re-Use-Markterhebung 2018

RepaNet-Tätigkeitsbericht und Re-Use-Markterhebung 2017

RepaNet-Re-Use-Markterhebung 2016

RepaNet-Re-Use-Markterhebung 2015

Diesen Artikel teilen: