Neues Label für die sozialwirtschaftliche Textilsammlung:

Nachhaltig und sozial Kleider spenden mit sachspenden.at

RepaNet schafft mit der neu gelaunchten Website sachspenden.at eine Plattform für seine textilsammelnden Mitglieder. Unterstützt vom Initialpartner Tchibo werden so die Abgabestellen und Textilcontainer der sozialwirtschaftlichen Sammler sichtbar gemacht und ihre ökologischen, gemeinnützigen und sozialen Leistungen in den Mittelpunkt gestellt. Eine wichtige und praktische Orientierungshilfe für SpenderInnen.

Weiterlesen...

Neues RepaNet-Fördermitglied:

Altmetalle Kranner unterstützt RepaNet und die Kreislaufwirtschaft

© Altmetalle Kranner

Wir kennen die Altmetalle Kranner GmbH bereits gut über unser Bau-Re-Use- und -Recycling-Projekt BauKarussell und über den vielseitigen Urban Mining Blog. Nun freuen wir uns besonders, Altmetalle Kranner als zehntes RepaNet-Fördermitglied zu begrüßen!

Weiterlesen...

Aus alt mach Style:

Tourismusbetriebe mit dem Österreichischen Umweltzeichen setzen auf Re-Use und Upcycling

© Cornelia Kuehhas

Der Design-Trend Upcycling ist nicht nur für Mode und Accessoires ein aktuelles Thema. Auch im Tourismus geht es darum, aus Bestehendem etwas Neues zu kreieren, das am Markt erfolgreich sein kann. Beherbergungsbetriebe mit dem Österreichischen Umweltzeichen setzen auf Umweltfreundlichkeit in allen Bereichen und erkennen mehr und mehr, dass auch alltägliche Gebrauchsgegenstände nicht ausgemustert werden müssen, […]

Weiterlesen...