An Befragung zum Thema Online-Gebrauchtkauf teilnehmen:

Umfrage: Was denken Sie über Second Hand?

Re-Use Austria hat eine Umfrage zum Thema Second Hand-Online-Einkauf gestartet. Ziel ist es, mehr über Motive, Hemmnisse und Bedürfnisse der Konsument:innen beim Kauf von gebrauchten Produkten herauszufinden. Nehmen Sie jetzt an der Umfrage teil – als Dankeschön winkt ein WIDADO-Rabattgutschein.

Weiterlesen...

Umfrage von Greenpeace und Arbeiterkammer Wien:

Ein Viertel der gekauften Kleidungsstücke hängt fast ungenutzt in Österreichs Kleiderschränken

Eine repräsentative Umfrage von Greenpeace und Arbeiterkammer Wien ergibt ein bedenkliches Bild: Österreicher:innen tragen rund die Hälfte ihrer Kleidung nur gelegentlich bis gar nicht. Mehr als ein Viertel, das sind mindestens 185 Millionen Kleidungsstücke, liegen sogar fast ungenutzt in österreichischen Kleiderkästen. Ein Vernichtungsverbot und Lieferkettengesetz werden dringend gefordert.

Weiterlesen...

Jetzt mitmachen und Forschung unterstützen:

BOKU-Umfrage zu ungenutzten Elektrogeräten in Haushalten

Die Universität für Bodenkultur Wien führt aktuell eine Online-Umfrage durch, um zu erforschen, welche und wie viele Elektrogeräte aus welchen Gründen ungenutzt in österreichischen Haushalten aufbewahrt werden. Machen Sie bei der Umfrage mit und unterstützen Sie die Forschung – damit diese Geräte künftig wieder in den Kreislauf gebracht werden.

Weiterlesen...

Jetzt an Umfrage teilnehmen:

Was wissen Sie über Kreislaufwirtschaft?

© Dieter Schütz / pixelio.de

Um mehr über die Möglichkeiten sowie Herausforderungen im Zuge eines Systemwechsels hin zu einer Kreislaufwirtschaft herauszufinden, hat eine interdisziplinäre Arbeitsgruppe für das Global Compact Netzwerk Österreich eine Umfrage gestartet. Nehmen Sie bis 30. Jänner teil und unterstützen Sie damit die Entwicklung der Circular Economy in Österreich!

Weiterlesen...

Smartphones werden häufiger ersetzt als T-Shirts

AK Wien veröffentlicht Artikel zur Obsoleszenz

In ihrem Aufsatz „Smartphones werden häufiger ersetzt als T-Shirts“ fasst die AK Wien ihre bisherigen Studien zum Thema „Obsoleszenz“ zusammen und versucht, daraus konsumentenpolitische Empfehlungen abzuleiten. Mittels einer repräsentativen Online-Umfrage sowie einer qualitativen Befragung wurde der Frage nachgegangen, wie lange Produkte in privaten Haushalten genutzt und warum diese ersetzt werden. (Quelle: AK Europa)

Weiterlesen...
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner