RepaNet-Markterhebung 2021 zeigt:

Sozialwirtschaft schafft 1.879 Transitarbeitsplätze im Re-Use Bereich

Die RepaNet-Markterhebung 2021 unterstreicht einmal mehr die wichtigen Leistungen der österreichischen Sozialwirtschaft: Diese schafft 1.879 Transitarbeitsplätze in konsequenter Kreislaufwirtschaft durch Re-Use. Für ihre Zukunft ist die österreichische Kreislaufwirtschaftsstrategie ausschlaggebend.

Weiterlesen...

27.04.2022: Webinar „Das schafft Re-Use in Österreich – Zahlen & Fakten, Potentiale & Forderungen“

RepaNet erstellt jährlich eine umfangreiche Erhebung der österreichischen Re-Use-Landschaft. Bei unserem Webinar „Das schafft Re-Use in Österreich – Zahlen & Fakten, Potentiale & Forderungen“ am 27. April gewähren wir interessierten Teilnehmer:innen einen Einblick in den Status quo sowie einen Ausblick auf mögliche Entwicklungen.

Weiterlesen...

Arbeitsplätze, Kreislaufwirtschaft, Klimaschonung:

Re-Use in Österreich – das war das Jahr 2020

In der jährlichen Re-Use-Markterhebung rückt RepaNet die Leistungen seiner Mitglieder in den Mittelpunkt. Im Jahr 2020, so zeigt der neueste Bericht, haben diese über 16.000 Tonnen Re-Use-Waren wieder in den Nutzungskreislauf gebracht und 1.760 Transitarbeitskräften sinnvolle Beschäftigung verschafft.

Weiterlesen...

Sozialwirtschaftliche Kleidersammlung muss jetzt gestärkt werden

Die Textilsammler im RepaNet-Netzwerk haben 2019 1.600t Kleidung im Inland einer Wiederverwendung zugeführt. Angesichts der künftigen veränderten politischen Rahmenbedingungen fordern wir jetzt die politische Absicherung ihrer gemeinnützigen und ökologischen Leistung.

Weiterlesen...

RepaNet-Tätigkeitsbericht und Markterhebung 2017:

Kreislaufwirtschaft: Jobs statt Ressourcenverschwendung

© RepaNet, Fotografin: Sarah Schmidt, Ort: Carla Nord in Wien

RepaNet-Mitglieder schaffen 1.500 Arbeitsplätze für Benachteiligte und retten 10.700 Tonnen an Gütern vor Vernichtung – Knapp 2.000 Kreislaufwirtschaftsarbeitsplätze in ganz Österreich schufen die 26 RepaNet-Mitglieder im Jahr 2017, über 1.500 davon für Menschen, die am Arbeitsmarkt nur schwer eine Beschäftigung finden. Gleichzeitig reduzierten die RepaNet-Mitglieder mit ihren Re-Use-Aktivitäten die Gesamtemissionen der österreichischen Wirtschaft im Ausmaß […]

Weiterlesen...

RepaNet-Re-Use-Markterhebung 2016:

Re-Use fördert Beschäftigung und Kreislaufwirtschaft in Österreich

© RepaNet

RepaNet-Mitglieder vermieden in einem Jahr CO2-Äquivalente in der Größenordnung von fast 28.000 PKWs, schufen 1.794 Arbeitsplätze und unterstützten Österreich sowohl in der Sozialwirtschaft als auch auf dem Weg zur Kreislaufwirtschaft.

Weiterlesen...
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner