Veranstaltungs-Tipp am 16.-17.11.:

Re-Use und Digitalisierung im Fokus der RREUSE-Konferenz in Wien

Save the date: am 16. und 17. November findet bereits die vierte Konferenz von RREUSE statt. Diesmal im Fokus: Wie sich Digitalisierung auf sozialwirtschaftliche Re-Use-Betriebe auswirkt. Die Konferenz wird in Kooperation mit RepaNet in Wien abgehalten und auch Besuche von Wiener Re-Use-Betrieben featuren.

Weiterlesen...

Neue RREUSE Publikation:

Studie zur Entwicklung von Re-Use Netzwerken in Europa

Der europäische Dachverband RREUSE hat kürzlich eine neue Forschungsstudie veröffentlicht, in der Netzwerke von sozialwirtschaftlichen Re-Use Akteuren in Europa analysiert werden. Eine umfassende Recherche, eine Umfrage und Interviews innerhalb des Netzwerkes sind dabei die Basis für eine SWOT-Analyse von Themen, die Re-Use Netzwerke beschäftigen. Auch RepaNet hat mit Interviews und Daten aus der Markterhebung zur […]

Weiterlesen...

Empfehlungen zu vier Bereichen des Social Economy Action Plans:

RREUSE-Positionspapier: So kann der SEAP seine volle Wirkung entfalten

RREUSE, der europäische Dachverband für sozialwirtschaftliche Unternehmen innerhalb der Kreislaufwirtschaft, hat ein Positionspapier zum Europäischen Aktionsplan für die Sozialwirtschaft (SEAP) veröffentlicht. Darin enthalten sind zahlreiche Vorschläge wie etwa stärkere Verbindungen zwischen der Sozial- und der Kreislaufwirtschaft sowie die Verbesserung von Finanzierungsmöglichkeiten für soziale Unternehmen.

Weiterlesen...

Separate Re-Use-Quoten, Reparatur- und Re-Use-Systeme stärken:

EU-Parlament spricht sich für ambitioniertere Kreislaufwirtschaft aus

© Stephanie Hofschläger / pixelio.de

Der Circular Economy Action Plan der EU ist ein wichtiger Meilenstein für mehr Zirkularität in der EU, doch hat er noch einige blinde Flecken. Vor kurzem sprach sich das EU-Parlament für ambitioniertere Maßnahmen aus – etwa die Einführung separater Re-Use-Quoten.

Weiterlesen...
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner