AWG-Entwurf liegt vor:

Re-Use-Förderung für E(A)G durch Lizenzeinnahmen vorgesehen

Die Novelle des österreichischen Abfallwirtschaftsgesetzes sieht die Einrichtung eines Fördertopfes im Bereich der Vorbereitung der Wiederverwendung von Elektro(alt)geräten vor. Wir analysieren den Entwurf.

Weiterlesen...

Spezialist für Schuhreparatur neu im Netzwerk:

Reparaturnetzwerk Wien begrüßt 100. Mitgliedsbetrieb

Stadtrat Czernohorszky bei Schuhmacher Triebl (c) VOTAVA - PID

1999 ging es mit 23 Betrieben los, nun hat das RepaNet-Mitglied Reparaturnetzwerk Wien Betrieb Nummer 100 aufgenommen: Schuhmacher Franz Triebl im 18. Wiener Bezirk. Seine Leidenschaft ist nicht die Neuproduktion, sondern das Erhalten von Schuhen.

Weiterlesen...

Let’sFIXit bringt Reparatur vom Klassenzimmer in den Alltag

Die neuen Unterrichtsmaterialien Let’sFIXit unterstützen bei der Vermittlung von Reparaturwissen an 10- bis 14-jährige Schüler*innen und wecken die Lust darauf, selbst zu reparieren. Die Unterrichtseinheiten zu Reparatur & Ressourcenschonung allgemein sowie zu Elektrogeräten, Textilien und Fahrrädern sowie Mobilität können kostenlos heruntergeladen werden.

Weiterlesen...

Rechtliches, Hausordnung und neue Projekte:

Österreichisches Netzwerk der Reparaturinitiativen

© Stadt Salzburg/Matthias Gruber

Auch wenn die Initiativen sich unterscheiden und regional unterschiedliche Bedingungen vorfinden, gibt es doch gemeinsame Anliegen. Beim dritten Treffen der österreichischen Reparaturinitiativen am 13. April in Salzburg standen vor allem die rechtlichen Aspekte im Vordergrund.

Weiterlesen...